at3tb

Members
  • Content Count

    95
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

0 Neutral

About at3tb

  • Rank
    Regular Member

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Auch ein häuffiger fehler ist in falschen editor für die Grub.cfg zu nehmen. Der Windows eigene Standart EDITOR ruiniert das Dateiformat. Daher besser zu Nodepat++ greiffen. Hatte ich mich mal zur verzweiflung gebracht. mfg
  2. Weis jetzt nicht was du mit zweiten USB stik und so willst ? Willst du die kiste NEU aufsätzen oder ne Migration von 5.2 ? Also bei neumachen denn Loader runterladen. Die IMG datei mit OSFMount laden ohne Read only hacken , dann im ordner GRUB die Grub.cfg mit Nodepatt++ bearbeiten (Nicht mit WINDOWS EDITOR zerhaut das Dateiformat) Abspeichern und OSFMount Dismaount+exit. Die Image auf USB Stik mit w32diskimager schmeisen. Und mit den stik booten. zur Serial um MAC kann ich nicht so viel sagen da ich nicht experementiert habe. (Noch nicht )
  3. Der wird sich zur zeit vor lauter PN nicht mehr retten können Wenn fast jeder vom Forum ihn ne PN schickt LOL
  4. Hallo Also in Loader ist schon auch die MAC einzutragen. in der GRUB.CFG schaud das so aus. set vid=0x090C set pid=0x1000 set sn=C7LWN02017 set mac1=001FC6112ED9 set rootdev=/dev/md0 set netif_num=1 set extra_args_3615='' Habe selber auch nur Mac1 eingetragen obwol ich ne Dual Nic am Board habe.
  5. Fehler 13 Ist meist fählende einträge oder falsche einträge. PID VID vom USB-Stick Was meine erfahrung so gebracht hatt mfg
  6. Hallo Wann keine daten drauf sind auf den Platten dan einfach mit ner win instal die Hdd Formatieren. Und von Vorne beginnen. Ohne genaue angaben der Hardware (CPU NIC SATA) ist alles nur ein Ratten ins Blaue und Glaskugelschau. Sieht aber so aus als ob deine NIC von Loader 1.02b nicht mehr erkannt wird mfg
  7. Hallo Also es kommt sehr stark auf den hinterlägten Codec der Datei an ! h264 wir ohne Transkoding gestremt zum beispiel 2 Daten vom mir The great wall h264 2.0 ac3 Wird ohne Probleme abgespeilt. Caroline mpeg4 2.0 mp3 Wird nicht abgespielt da Transkotiert werden muss ! Solange das Videomaterial den richtigen Codec hatt merkt mann nichts Versucht man aber bei Wiedergabequallität auf Hoch Mittel oder Niedrig zu stellen versagt die Wiedergabe. Da noch die verlinkung zum Englischen Therat wo darüber auch schon d
  8. Hallo Was ich zur zeit herausgefunden habe, laut Englischen Forum gehen im DS Video keine Transcodierungen und im DS Audio keine aac Radio Streams. Plex müste gehen , hatt aber den nachteil das ohne Plex Pass keine User Verwaltung. Bin gerade auf meiner Test Nas dabei https://emby.media/index.html zu testen. Gibt sogar Extra Packete für schwächere CPU´s für XPenologie extra angefärtigt. Binn aber noch am testen kann noch nix genaueres sagen. mfg
  9. DSM 6.x.x Sperrt ohne richtige SN das Transcoding !
  10. Hallo WOW 130Watt CPU ??? bei NAS Socket 2011 sehr Überzogen und Stromhungrig. https://ark.intel.com/de/products/64587/Intel-Xeon-Processor-E5-2643-10M-Cache-3_30-GHz-8_00-GTs-Intel-QPI 400-500€ nicht gleich eine Originale 416Play oder so ?
  11. Hallo Leider keine angaben zu DSM und Bootloader verwendete neue NIC Blick in die Glaskugel sagt mir die NIC wird nicht voll vom bootloader unterstützt. Original NIC nicht Abgeschaltet im Bios wen onboard Versuch Kaputte NIC ausbauen / Deaktivieren
  12. Hallo Das kommt drauf an wie viele Streams gleichzeitig gemacht werden. Aber wenn du sagst das der Celeron jetzt schon an seine grenzen stöst, würde ich einen I5 mit >T kürtzel nehmen , wenn die NAS 24/7 läuft na meiste zeit ja nur im idle ist. Kommt auch stark auf dein MoBo drauf an was es aufnähmen kann BIOS updat ? für neuere CPU ? also nicht so einfach und kosstet wenn neu auch sicher um die 200 Euronen. Am besten zuerst schauen was dein MoBo kann und dann vieleicht bei eBay um eine günstige CPU schauen. mfg
  13. at3tb

    Beratung

    Hallo Also wenn du alle Laufwärksschächte benutzen wilst ist XPenology nicht das richtige. Nativ nur max 12 Laufwerke , mehr geht nur mit massiven eingrif in die CONF und die kann bein nächsten Update überschrieben sein Würde da an deiner stelle nach was anderen umschauen. openmediavault , nas4free, freenas, unRaid(Kostet) mit PLEX als Mediaserver Zur Hardware kommt dan auf das Videomaterial an und am verwendeten MediaServer. zu 1) CPU ab Core i3 besser i5 mit T kürzel Kühlung Wakü Selber bauen oder Fertig wird beides in einen
  14. Hallo Öffentliche IP ist nicht so ne gute idee die Preiszugeben Aber du wirst warscheindlich eine wechselde IP haben ! Aber um zu Kontrolieren ob deine einstellungen im Router übernommen worden sind Kannst Du es mit der Webseite Kontrolieren http://www.dnstools.ch/port-scanner.html Habe es auf deiner oben geposteten IP angewant und nur Port 53 (DNS) ist zugänglich (Was auch nicht so gut ist) sonst ist alles zu 80 443 5000 5001 9007 9008 (DS Video) Also alles noch mal in ruhe Kontrolieren. NAS braucht aber dazu eine Fixe ip im Heimnetz damit der Ro
  15. Hallo Kenne mich jetzt nich so aus da ich einen Privaten Provider habe wo ich selber für meine Sicherheit zu sorgen habe. (IPFire Firewall Server) Habe aber zu Unitimedia volgendes gefunden: https://www.unitymedia.de/content/dam/unitymedia-de/assets-de/pdf/Connect-Box-Interaktives-Benutzerhandbuch.pdf Sollte also möglich sein. Gib der NAS eine Fixe IP vom DHCP server der Box und du kannst Portweiterleitung einsichtung machen. DSM hat aber auch die möglichkeit in den Netzwer einstelungen den Router per uPNP zu konfiguriren. in wi