Jump to content
XPEnology Community

Mac Adresse Flashen realtek RTL8111h


ssjkim
 Share

Recommended Posts

Hallo miteinander.

Ich habe seit kurzem mein xpenology Server am laufen und bin sehr zufrieden.

Leider gelingt es mir nicht wie auf xpenology.me beschrieben meine Mac Adresse zu Flashen um Wol im ganzen zu nutzen.

Der Server ist mit einer Orginal Synology Seriennummer sowie Mac Adresse installiert. Verbaut ist ein Realtek RTL8111H Gigabit LAN controller. Das flash programm aus der Anleitung welches gekennzeichnet ist für die Controller Familie 8111 sagt immer das kein unterstützter lan Controller gefunden wird. Für Wol muss aber die werks Adresse durch die von Synology ersetzt werden. Das verbaute Mainboard ist das MSI h110i pro itx. Hoffentlich hat jemand ein programm oder Anleitung die bei meinem Controller funktioniert. Schon mal danke für eure Antworten

Link to comment
Share on other sites

Für Wol muss aber die werks Adresse durch die von Synology ersetzt werden. Das verbaute Mainboard ist das MSI h110i pro itx. Hoffentlich hat jemand ein programm oder Anleitung die bei meinem Controller funktioniert. Schon mal danke für eure Antworten

 

Für WOL sollte es auch reichen wenn du in der Datei "syslinux.cfg" deine bisherige Machdresse einträgst.

mac1=112233445566

 

UI menu.c32
PROMPT 0
TIMEOUT 50
DEFAULT xpenology
MENU TITLE XPEnoboot 5.2-5644.5

LABEL xpenology
      MENU LABEL XPEnology DSM 5.2-5644
      KERNEL /zImage
      APPEND root=/dev/md0 ihd_num=0 netif_num=4 syno_hw_version=DS3615xs sn=B7XXXXXXXX mac1=0011XXXXXXXX vid=0x090c pid=0x1000 loglevel=0 vga=0x305

LABEL debug
      MENU LABEL XPEnology DSM 5.2-5644 Debug
      KERNEL /zImage
      APPEND root=/dev/md0 ihd_num=0 netif_num=4 syno_hw_version=DS3615xs sn=B7XXXXXXXX mac1=0011XXXXXXXX vid=0x090c pid=0x1000 loglevel=0 vga=0x305 debug=1

LABEL install
      MENU LABEL XPEnology DSM 5.2-5644 Install/Upgrade
      KERNEL /zImage
      APPEND root=/dev/md0 ihd_num=0 netif_num=4 syno_hw_version=DS3615xs sn=B7XXXXXXXX mac1=0011XXXXXXXX vid=0x090c pid=0x1000 loglevel=0 vga=0x305 upgrade=5.2-5644

 

Dann sollte zu einem natürlich im Bios alles passend eingestellt sein.

Wichtig ist auch noch das in der "synoinfo.conf"

 

hier zu am besten eine SSH Verbindung herstellen

SSH admin@192.168.XXX.XX

vi /etc/synoinfo.conf

dann diese Einträge suchen und ändern:

wol_enabled_options="g"

eth0_wol_options="g"

 

hier die Wichtigsten Vi Befehle:

https://www2.math.uni-paderborn.de/file ... ocs/vi.pdf

 

Wenn ich WOL for LAN1 (eth0) in der Systemeinstellung angewählt habe hat er die Einstellungen nie übernommen. Auf diesem Wege hat es aber geklappt.

25218506gk.jpg

 

Wenn du dennoch flashen möchtest damit du alles komplett hast hilft dir das hier vielleicht...

 

Ich hab mir das Programm zum Flashen hier her besorgt:

http://www.asrock.com/support/download/mac161B.zip

In der Zip gibt es dann einen Ordner "R811H" den Inhalt einfach auf einen Brotfähigen USB-Stick packen.

https://goo.gl/MHmvFJ

 

dann in Dos folgenden Befehl

PG8168.exe /efuse /barmac 
xxmacdressxx  

25218195fv.jpg

 

wenn du gucken möchtest ob alles geklappt hast gibt es ein gutes Dos Programm von Realtek:

RSET8168.exe

http://www.realtek.com.tw/Downloads/dow ... rtByDesc=1

Ich selber habe die Realtek 8168E geflasht

Link to comment
Share on other sites

  • 2 weeks later...

Erstmal recht herzlichen Dank für diese Infos, die ich auch gesucht hatte. Allerdings bleibt wg. der Netzwerkkarte noch eine Frage offen.

Welche Realtek nehmen? Hier sehe ich den Wald vor lauter Bäumen nicht. Hier wäre die Nennung des Namens einer Netzwerkkarte hilfreich.

Noch besser wäre natürlich auch eine Angabe der konkrete Bezugsquelle dieser Netzwerkkarte... wenn machbar und hier auch erlaubt?

 

Gruss Collletor1961

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...