Advanced Power Management & Automatisches Akustikmanagement


Recommended Posts

Hallo Leute,

 

komme von OMV, da hatte ich meine Platte mit den Einstellungen APM = 128 und AAM = Minimale Leistung, minimale Geräuscherzeugung.

 

Bei DSM leider nur möglich mit Spindown, den ich aber nicht unbedingt möchte.

 

Jemand einen Plan, wie man die HDD mit den Settings wie bei OMV ans laufen bekommt?

 

Grüße

Link to post
Share on other sites

APM = 128 ist das gleiche wie SpinDown nach 640 sec (Der Wert 1 ist SpinDown nach 5 Sekunden, und dann immer in 5 Sekunden-Schritten).
Manche Platten verarbeiten das eine, manche das andere.

Von daher ist deine Aussage etwas seltsam: SpinDown möchtest du nicht, APM = 128 ist aber genau das.

Und AAM ist seit 2010 obsolet und dürfte bei aktuellen Platten keine Rolle spielen:
https://de.wikipedia.org/wiki/Automatic_acoustic_management

Edited by Chili
Link to post
Share on other sites
  • 2 weeks later...

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.