Search the Community

Showing results for tags 'loader 1.04b'.



More search options

  • Search By Tags

    Type tags separated by commas.
  • Search By Author

Content Type


Forums

  • General
    • Readers News & Rumours
    • The Noob Lounge
    • Information and Feedback
  • XPEnology Project
    • F.A.Q - START HERE
    • Loader Releases & Extras
    • DSM Updates Reporting
    • Developer Discussion Room
    • Tutorials and Guides
    • DSM Installation
    • DSM Post-Installation
    • Packages & DSM Features
    • General Questions
    • Hardware Modding
    • Software Modding
    • Miscellaneous
  • International
    • РУССКИЙ
    • FRANÇAIS
    • GERMAN
    • SPANISH
    • ITALIAN
    • KOREAN
    • CHINESE
    • HUNGARIAN

Find results in...

Find results that contain...


Date Created

  • Start

    End


Last Updated

  • Start

    End


Filter by number of...

Joined

  • Start

    End


Group


About Me

Found 2 results

  1. Hi, I have read through most of the threads on CPU power throttling and am still not sure I have a proper solution to reduce CPU dynamic scaling. I can only use the following governors (powersave/performance) - which as someone pointed out, are the only ones available with intel_pstates. However, when I choose either of them, my CPU is stuck at 3.4Ghz (performance) or 800Mhz (powersave) without any dynamic scaling or boost. Specs HW: CPU: Xeon E3 1245 v3, MB: Gigabyte H97N WiFi, RAM: 16GB - 2x8GB 1600Mhz I am using 1.04b bootloader and running DSM 6.2.1 - 23824 update 6 on DS918+ Xpenology. @Olegin I believe you have the same motherboard. Is there anything specific that I need to do in the bios to enable the dynamic scaling ? Really appreciate any assistance in advance.
  2. Hat einer von Euch vielleicht schon einmal den 1.04b Loader über die grub so bearbeitet, dass das log statt an COM1 direkt auf dem Bildschirm ausgegeben wird? Mein HP Microsorver Gen10 hat leider keinen COM-Port und ich würde zu gerne sehen, an welchem Punkt die Installation von DSM 6.2.1 scheitert und welche Treiber geladen werden. Im Synology Assistant wird der Fehler 13 angezeigt (und ja PIC/VID sind korrekt). Dass die Festplatte dort erkannt wird, bedeutet ja noch lange nicht, dass der Marvell 88SE9230 wirklich korrekt mit einem Treiber versehen wird. Ich habe zwar eine extra.lzma mit hier im Forum angebotenen Marvel Treibern kompiliert, jedoch scheint dies nicht so ganz geklappt zu haben, da die HP NC360T Netzwerkkarte dann nicht korrekt arbeitet und somit die ganze extra.lzma wohl am Arsch ist. Dies wäre eine alternative Frage: Kann jemand die extra.lzma aus dem Loader 1.04b für DS918+ mit einem zusätzlichen Treiber https://xpenology.com/forum/applications/core/interface/file/attachment.php?id=4057 versehen? Wie gesagt, ich hab's wohl vergeigt. Ich hab zwar ein lauffähiges System mit 1.03b/DS3615xs, aber leider wird dort meine NVMe-SSD nicht erkannt, daher der Versuch auf 918+ umzusatteln. Danke im Voraus für Ideen und Hilfe. SYSTEM: HP Microserver Gen10 CPU: Opteron X3216 RAM: 8GB DDR4-2400 Loader: Jun's Loader 1.03b DS3615xs DSM: 6.2.1-23824-U4