Dreadnought

Members
  • Content Count

    97
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

2 Neutral

1 Follower

About Dreadnought

  • Rank
    Regular Member

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. vielen Dank für den Input! Muss ich echt sehen wann ich hierzu komme. Aber ich werde ich sicher mal angehen.
  2. hast du hierzu vielleicht ein paar Links für mich zum Einlesen? Von einem shutdown kernel hab ich bisher noch nie gehört....
  3. Ich hab gerade versuch das Ich hab gerade versuch das Shutdown.sh Skript mal unter DSM auszuführen. Leider führte dieses ebenfalls zu einem Neustart nachdem Herunterfahren.
  4. Hier jetzt einmal der dmesg-Auszug vom dem DS916+, an einigen Stellen gibt es doch ein paar Unterschiede:
  5. Ja man sollte mal richtig lesen... Ich hatte acpi=off bei extra_args_3615 ergänzt und nicht bei den common_args. Nachdem ich das jetzt korrigiert habe und die common_args angepasst habe, startet der H340 noch aber ich finde die Kiste nicht mehr im Netzwerk. Ich versuche jetzt die letzte Konfiguration nachzustellen, wo das herunterfahren noch funktioniert hat. UPDATE: OK das ging schnell wenn ich den Loader DS916p 6.1 Jun's Mod V1.02b mit dem extra916plus_v4.8.zip Treiberpaket nutze, bleibt der H340 aus.
  6. Hi @IG-88 hast du einen Tipp wie ich das in der grub.cfg eintragen kann? Das ist ja der Standardeintrag: folgendes habe ich auf einer anderen Seite gefunden, was jedoch auch nicht funktionieren wollte: menuentry "DS3615xs 6.2 Baremetal $VERSION" --class os { acpi=off set img= savedefault loadlinux 3615 usb loadinitrd showtips } Aber wie ich hier eine sh-Datei einbauen soll verstehe ich nicht. set common_args_3615='acpi=off' hat leider nicht funktioniert. Hier wollte DSM gar nicht erst starten.
  7. gerade probiert. Es hat leider nicht geklappt. Im Bios gibt es leider nicht viel was man hier umstellen kann. Es bleibt wie es ist. Die Kiste bleibt nicht aus.
  8. Für die, die es interessiert. Beim H341 dagegen läuft alles wie am Schnürchen und ohne irgendwelche Probleme. Diesen hab ich erfolgreich auf DSM 6.2.2 Update 4 gehoben mit einem funktionierenden Power-Button.
  9. unter Berücksichtigung von dem Hinweis, habe ich das Package installiert. Das Drücken des Power Buttons hat den H340 auch heruntergefahren aber nach wenigen Sekunden startete er wieder neu und blieb nicht aus. Das Herunterfahren über die DSM Oberfläche zeigt auch weiter das Fehlerbild. Ich schau auch gleich mal noch /var/log/syslog und var/log/messages. Update: Hier stand aber nichts relevantes drinnen.
  10. hier mal ein Ausschnitt aus dmesg @IG-88 liegt es vielleicht an der Stelle: ACPI Exception: AE_NOT_FOUND, While evaluating Sleep State [\_S4_] Ich habe den Auszug gemacht bevor ich das PowerButton Package installiert habe. Hier mal der komplette Auszug:
  11. das hilft beim Herunterfahren über die DSM Oberfläche? Ich ging davon aus, dass die nur die Ansteuerung des Hardware-Power-Buttons verbessert. Ich melde mich hierzu wenn ich das Addon installieren konnte und die beiden Treiber-Files ausgetauscht habe.
  12. Hallo Zusammen, ich habe die H340 nun mit der Driver Extension auf 6.2.2 geupdatet mit dem 1.03b Loader für 3615xs. Die Installation lief auf unkompliziert und fehlerfrei. Was allerdings wieder aufgetaucht ist, ist der Fehler das die Kiste beim Herunterfahren nicht aus bleibt sondern ständig wieder angeht. @IG-88 hast du vielleicht eine Idee ob das an dem Treiberpaket liegt oder an etwas anderem?
  13. Hi I use the following package: and the normal shutdown menu.
  14. Can you tell your results if you try @Big_11
  15. Ich hab auch schon festgestellt, dass 0x090C und 0x1000 für mehrere USB Sticks funktionert. Wenn es jetzt über den internen Speicher läuft dann ist doch alles OK oder? Der Punkt Reinstall verwende ich, wenn ich von einem Image Bsp. 918 wieder auf 3615 wechseln will, er schreibt dann das DSM Betriebssystem erneut. Zumindest meine Theorie.