TweetyExtreme

Kann keine Updates installieren

Recommended Posts

Hallo Forengemeinde!

 

Ich schon wieder ... :grin:

Ich wollte meine NAS nun aktualisieren. Dazu verwende ich die im GUI unter Aktualisieren und Wiederherstellen integrierte Funktion DSM Aktualisierung.

Das Herunterladen funktioniert ganz normal. Jedoch nach Klick auf aktualisieren bricht die Routine immer beim Überprüfen des Installfiles ab. Egal wie oft ich den Download durchführe - immer dasselbe!

 

Gibt es hier ein spezielles Prozedere das eingehalten werden muss?

 

Danke für Eure Hilfe im Voraus.

 

lG, TE

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hi,

 

aktualisierst Du auf die heute erschienene Version 5.0-4528? Wenn ja, hat das geklappt?

 

Gruß Benuk

Share this post


Link to post
Share on other sites

So, jetzt hätte ich´s versucht lt. Anleitung von lugggoos durchzuführen. Das Update startet und dann erhalte ich folgende Fehlermeldung:

 

Während des Updates ist ein vorübergehender Verzeichniszugrifffehler (2) aufgetreten.

 

Diesen kann ich mit OK bestätigen und das wars dann ... Hat jemand Vorschläge wie ich diesen Fehler wegbringe?

 

Danke und lG,

TE

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hmm,

 

beim letzten Update hatte mir die Software die Raids disabled. Nach mehreren reboots ging dann alles wieder. Musste nur die Rechte auf die Verzeichnisse neu setzen.

Welche Version hattest Du vorher drauf?

Hast Du ein Raid am laufen? Wenn ja, welcher Art?

Wieviele Platten? Welche Rechnerausstattung?

etc...

 

Gruß Benuk

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Benuk,

 

ich habe ein AsRock H61DE/S3 mit 2 GB DDR3-Ram und einem Celeron G530 mit 2,4 Ghz. Die DSM Version die installiert ist ist die 5.0-4493. Es sind 5 x 2 TB Platten im Raid 5 Verbund verbaut.

Gebootet wird von einem 512MB USB-Stick. Ich hoffe mit den Infos konnte ich alles wesentliche klären. Danke für Deine Hilfe!

 

lG, TE

Share this post


Link to post
Share on other sites

Welche Update Version von der 5.0-4493? Es gibt 7 Updates, bevor die 5.0-4528 kommt.

 

Gruß Benuk

Share this post


Link to post
Share on other sites

Nein, habe ich nicht. Ich habe jetzt die Updates bis zur Version 5.0-4493 Update 7 eingespielt.

Soll ich nun vor dem Update auf 5.0.4528 den Bootloader aktualisieren? Wie geht das denn genau? Gibt es da ein Tutorial?

 

Danke und lG,

TE

Share this post


Link to post
Share on other sites

Da habe ich doch auch gleich mal noch eine Frage. Versuche mich auch gerade mit dem Update unter Gnoboot. Kein erfolg mit den bekannten "Tricks".

 

Würde gern bei der Gelegenheit auf Nanoboot umschwenken. Kann ich das einfach bewerkstelligen, ohne die Syno dann neu aufsetzen zu müssen?

 

Danke für eure Hilfe! :smile:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hi,

 

ich hatte auch zuerst GnoBoot. Habe dann ohne Probleme auf NanoBoot umgestellt. Mann muss zwar "neu" installieren und alles neu einrichten, aber die Datenpartitionen blieben erhalten.

Aber das ist ohne Garantie, deswegen lieber vorher ein Backup machen!

@TweetyExtreme:

Hat nach dem einspielen aller Updates das Upgrade geklappt?

 

Gruß Benuk

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Benuk!

 

Leider nein, ich habe wieder den Fehler "Während des Updates ist ein vorübergehender Verzeichniszugrifffehler (2) aufgetreten." erhalten.

 

Irgendwelche Ideen? Hat das Update schon wer installiert? Danke für Eure Hilfe!

 

lG, TE

Share this post


Link to post
Share on other sites

Habe das Update noch nicht installieren können. Keine Zeit gehabt.

Was ist mit dem Beitrag von wpx-bounty?

@TweetyExtreme

Hast du auch dein Boot Images Aktuallisiert auf Nanoboot-5.0.3.2 DSM 5.0-4528. Auf dem USB Stick ??

Bist Du da weitergekommen? Ich denke daran könnte es liegen!

 

Gruß Benuk

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hab das gestern erfolgreich vollzogen..

 

Das richtige boot Image hier geholt .. http://www.xpenology.nl/boot-images/

 

mit Win32DiskImager auf dem Stick geladen..

 

Vom Stick Booten.. auf Install/Update , und ausführen..

 

Dann über dem Synology Connector die neue Software Manuell Installieren.http://www.xpenology.nl/xpenology-software/ DSM 5.0-4528 !!! Achtung !!! Man sollt nicht auf Neuistallertion klicken.

 

..Klappt einwandfrei !!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Danke, @wpx-bounty, hat wunderbar geklappt. Musste nur wieder das VGA Kabel für die Bootauswahl ranfummeln...

 

Viele Grüße

Joe

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Leute,

 

ich hab´s geschafft. Laut der Anleitung von wpx-bounty hat das wundervoll geklappt. Vielen Dank nochmals!

Bin nun mit der Eigenbau NAS richtig happy.

 

lG, TE

Share this post


Link to post
Share on other sites

Guten Abend zusammen,

ich habe das selbe Problem und kann kein Update mehr fahren. Habe aktuell DSM 5.0-4493 drauf und woltle eben 5.0-5528 installieren.

Nach 1% kommt die Fehlermeldung "Während des Updates ist ein vorübergehender Verzeichniszugrifffehler (2) aufgetreten."

Wie bekomme ich denn den neuen Nanobootmanager den man wohl benötigt sicher auf meinen Stick? Bzw. wo kann ich den runterladen?

Gibt es noch etwas zu beachten?

Danke vielmals im Voraus!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo dm7zq!

 

Hast Du meinen Thread von vorne bis hinten gelesen, so wüsstest Du, dass Du zuerst die Updates bis 4493 Update 7 installieren musst und danach den USB-Stick lt. den Anleitungen im Thread aktualisieren musst. Danach kannst Du die neue Version raufspielen.

 

Die Versionen bis 4493 Update 7 erhältst Du hier: http://www.xpenology.nl/xpenology-software/

Du musst zuerst mittels manuellem Update auf 4493 Update 4 und danach auf 4493 Update 7 gehen. Eine Anleitung findest Du hier: http://www.xpenology.nl/installatie-dsm ... -update-7/ (auf die Deutsche Flagge klicken, dann ist es einigermaßen verständlich)

Den Bootloader erhältst Du hier: http://www.xpenology.nl/boot-images/

Das Update auf 5528 kannst Du dir auch von der o.a. Seite laden. Danach laut Anleitung von wpx-bounty (nochmals danke für Deine Hilfe) die neue Firmware aufspielen. Siehe: viewtopic.php?f=6&t=4283&start=10#p25566

 

Ich hoffe das funktioniert für Dich genauso gut wie es bei mir funktioniert hat.

 

lG, TE

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now