Artur1990

DSM 6.2 auf ASRock J3455-ITX VMM auf SSD

Recommended Posts

Hallo, 

Habe DSM 6.2 auf ASRock J3455-ITX installiert, und wollte Windows 10 auf vmm installieren. Habe ssd von Samsung 840 pro installiert. 

Problem ist dass Windows sehr langsam ist, die Schreibgeschwindigkeit ist nicht schneller als 1mb/s. Es sollte so aber nicht sein oder? Iwas mache ich falsch? 

Danke im voraus 

 

Edited by Artur1990

Share this post


Link to post
Share on other sites

da das KVM als virtualisierungsplattform ist kannst du auch außerhalb des synology umfelds nach vorschlägen suchen

generell sollte man wohl virtio für die hardware nehmen und eine raw disk wäre auch gut

virtualiserung ist sehr ram hungrig aber ich denke mal du hast in deiner kiste wenigstens 8GB ram und die vm hat min. 4GB ram

Share this post


Link to post
Share on other sites
48 minutes ago, IG-88 said:

und eine raw disk wäre auch gut

kannst du mir hier genauer erklären?

 

49 minutes ago, IG-88 said:

wenigstens 8GB ram und die vm hat min. 4GB ram

genau

Share this post


Link to post
Share on other sites

und nach dem erstellen kann ich es in xpenology einbinden?

Edited by Artur1990

Share this post


Link to post
Share on other sites

keine ahnung, habe mir synology VMM vor 2 jahren mal angesehen aber so recht keinen nutzen bei meinem (alten) 8GB system gesehen, mein sehr gut ausgestatteter windows pc ist für sowas mit oracle virtual box besser geeignet (mehr ram, nvme ssd)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.