snickers

Members
  • Content count

    64
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

0 Neutral

About snickers

  • Rank
    Regular Member
  1. snickers

    Kurzanleitung Upgrade von 6.0 auf 6.1

    Ich habe in einer VM einfach ein Update gemacht und es gab keine Probleme
  2. Vielen Dank, das wird es gewesen sein!
  3. Moin, da ich momentan einen neuen Server aufgebaut habe und von Xpenology Baremetal auf VM umgestiegen bin habe Anfängerfrage! Zusätzlich verwundert es mich das ich erst einmal zum test eine 10GB vdisk erstellt habe aber nachdem ich ein Volume erstellt habe gibt mir DSM nur 5GB frei. Soetwas ist mir jetzt erst aufgefallen durch eine kleine vdisk aber ist dies normal?
  4. snickers

    Update 6.0.3

    Gemein....!! Da ich leider AMD Hardware habe und man kein Downgrade machen kann habe ich das mal gelassen. Nach elendigem zum Scheissen zu doof sein habe ich die daten von meiner kleinsten Platte verschoben diese NEU Formatiert und auch einen Clean Install gemacht. Danach die alten Platten nacheinander hinein gesteckt und diese repariert. So lange hatte ich noch nie einen Ausfall und ich werde vorsichtiger! Ein Vorteil hatte das ganze denn ich musste mir auf Krampf 4x8TB kaufen um auf der ganz sicheren Seite zu sein und nun wird am Wochenende wenn alles da ist ein neuer Server aufgebaut
  5. snickers

    Update 6.0.3

    Irgendwie weiß ich bei dem Thread nicht weiter!? Ich schaffe es leider nur zu unzuverlässig und ich habe auch keine Ahnung wieso das System Volumen einzuhängen aber nach einem Neustart funktioniert es mit anderen Platten nicht mehr. 3 von 6 Platten habe ich jetzt schon bearbeitet aber mit den restlichen probiere ich hier noch rum und hoffe es funktioniert irgendwie... Weil wirkliche Linux Kentnisse habe ich auch nicht aber so lernt man am schnellsten und ich glaube und hoffe das mir das nie wieder passiert!
  6. snickers

    DSM 6.0.3-8754

    Yes, you are right but i can´t start gparted live they say sdb and sdc can´t mount! I don´t no why
  7. snickers

    DSM 6.0.3-8754

    thx, but gparted live cant´t handle BtrFS
  8. snickers

    DSM 6.0.3-8754

    Hi @Polanskiman, normaly it is working with your and other tutorials. I use BtrFS as Filesystem and i can mount my Data Partition in Openmediavault and Ubuntu but not my System Partition. With ext4 in DSM5.2 wasn´t it a problem! can you help me with a hint? sorry for my terrible english
  9. snickers

    Update 6.0.3

    Ich habe das hier gefunden! viewtopic.php?f=2&t=30805
  10. snickers

    Update 6.0.3

    Ansich ja nur habe noch keinen Weg gefunden wieder an diese zu kommen und diese zu löschen..! Das einzige was ich bisher gefunden habe ist Openmediavault 3 auf einen 2. Stick oder Festplatte zu installieren und die Platten einzuhängen. Somit hat man noch vollen Zugriff auf seine Daten. Ich habe gestern neue Platten Bestellt und werde dies dann Zeitintensiv verschieben müssen. Solltest du auf ext.4 sein ist dies kein Problem..! 1.Alle Platten abziehen 2. OMV auf einem Stick oder Festplattte installieren 3. Alte Festplatten wieder einschieben und mounten 4. per Terminal mc installieren 5. alle Daten bis auf Volumen löschen (auf jeder Platte) 6. Vom xenoboot stick wieder booten und DSM suchen 7. DSM installieren 8. Festplatten reparieren und siehe da in der Filestation sind wieder alle Ordner Alles ist natürlich ohne Gewähr und ich würde es erst mit einer Platte testen. Bei BtrFS verhält sich das anders und irgendwie hängt er die Platten auch anders ein daher komme ich nicht dazu das was ich brauche zu löschen. Ich habe gestern auch Rockstor installiert und dort komme ich nicht einmal an meine Daten...! Bis jetzt ist mir nur OMV 3 bekannt um einfach an seine Daten zu kommen. Auf der englischen Seite habe ich das gefunden.
  11. snickers

    Update 6.0.3

    Dank BtrFS ist alles ein wenig doof! Ich kann mit Openmediavault die Platten mounten leider bekomme ich nur z.B. den Volume1 Ordner gezeigt und komme keine Ebene höher wo die Files liegen die ich löschen möchte! Hat jemand eine Idee wie ich es angehen könnte?
  12. snickers

    Update 6.0.3

    Naja, letzt endlich bleibt mir nur die Möglichkeit Linux (z.B. Openmediavault) zu installieren (alle Platten vorher abziehen sonst ist alles weg). Dort dann die Xpenology Platten einzuhängen und alles überflüssige zu löschen. Danach Xpenology komplett neu aufsetzen! Ich meine du wirst trotz neuen Stick nicht dran kommen da die Daten die das Problem verursachen auf den Platten liegen und nicht auf dem Stick. Gott sei dank habe ich meinen Plex Server, Emby Server, Paketquellen und DSM noch eine Sicherung rum fliegen was das ganze relativ einfach macht.
  13. snickers

    Update 6.0.3

    Moin, ich habe heute früh mein HP N54L auf 6.0.3 upgedatet und musst mit Verwunderung feststellen das ich nicht mehr in die DSM Oberfläche komme. Bei findmysynology sehe ich sie und beide Ip´s aber leider sagt er immer nur wiederherstellen. Wiederherstellen kann ich machen wieder und wieder aber es bleibt alles gleich! Hat jemand eine Idee was ich machen könnte? SSH ist leider ausgeschaltet und auf umwegen zurücksetzen denke ich wird auch nicht zum Erfolg führen. Irgendwie habe ich das Gefühl das es mit BtrFS zu tuen hat. https://www.dropbox.com/s/om1kuzl10mc05 ... 3.png?dl=0
  14. snickers

    DSM 5.2 SN Horror oder doch den Speedport anzünden

    Wieso das ganze nicht über DynDNS bewerkstelligen oder einfach den Serial ändern? Schaue mal in meine Links ps: mir war so mal gelesen zu haben die Fritzbox FW auf ein Speedport zu flashen
  15. snickers

    DSM 6.1 Quick connect

    Systemsteuerung -> Wiederherstellen & aktualisieren -> Sicherung der Systemkunfiguration!!! Wiederherstellen sollte dann nicht mehr so problematisch sein .... Deine Quickconnect Probleme liegen einfach mal so geraten darin das du eine MAC Adresse Bzw. ein korrupte SN benutzt