ZerFEr

Transition Members
  • Content count

    5
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

0 Neutral

About ZerFEr

  • Rank
    Newbie
  1. So, konnte es selber lösen. Man muss eine Benutzergruppe "http" anlegen und diese muss lese&schreibe Rechte auf den Ordner "Web" besitzen... dann Web Station aktivieren und freuen
  2. Hi, ich hab zwar keine Ahnung ,aber schau mal in dem internen log, und zwar auf der Konsole in /var/log/messages Dort steht vielleicht noch ein wenig mehr dazu
  3. Hallo, Habe ein HP N54L und hatte die ganze Zeit 4.1 installiert. Habe jetzt ein Update auf 5.0-4493 mit Nanoboot gemacht. Danach direkt aufs Update 3 gemacht. Daten sind alle erhalten geblieben und wollte dann Ordnerberechtigungen nachziehen. Dabei ist mir aufgefallen, dass die Web Station deaktiviert ist. Bei der Aktivierung kommt die Fehlermeldung: Vorgang fehlgeschlagen. Bitte melden Sie sich erneut im DSM an und versuchen Sie es erneut... Nach ein wenig recherche weiß ich folgendes: Apache Shell skript S97apache-user.sh existiert nicht im Verzeichnis /usr/syno/etc/rc.d/ In var/log/messages steht folgendes: Aug 11 10:47:31 droggelbecher entry.cgi_SYNO.Core.Web.HTTP[1].set[1009]: web_start_web_station.c:34 SYNOWebService(enable) failed[0xD400 servicectl_job_start.c:40] Aug 11 10:47:31 droggelbecher entry.cgi_SYNO.Core.Web.HTTP[1].set[1009]: webstation_http_service.cpp:121 SYNOWebStationStart failed Aug 11 10:47:31 droggelbecher kernel: [181135.448826] init: php-fpm main process (1035) terminated with status 78 Aug 11 10:47:31 droggelbecher kernel: [181135.448863] init: php-fpm main process ended, respawning Aug 11 10:47:31 droggelbecher kernel: [181135.490817] init: php-fpm main process (1041) terminated with status 78 Aug 11 10:47:31 droggelbecher kernel: [181135.490854] init: php-fpm main process ended, respawning Aug 11 10:47:31 droggelbecher kernel: [181135.532771] init: php-fpm main process (1045) terminated with status 78 Aug 11 10:47:31 droggelbecher kernel: [181135.532808] init: php-fpm main process ended, respawning Aug 11 10:47:31 droggelbecher kernel: [181135.575163] init: php-fpm main process (1049) terminated with status 78 Aug 11 10:47:31 droggelbecher kernel: [181135.575201] init: php-fpm main process ended, respawning Aug 11 10:47:31 droggelbecher kernel: [181135.617131] init: php-fpm main process (1053) terminated with status 78 Aug 11 10:47:31 droggelbecher kernel: [181135.617243] init: php-fpm respawning too fast, stopped DSM Auf Port 5000 funktioniert, auch ein python skript funktioniert wunderbar, nur bei port 80, web station und Photo Station kommt die Fehlermeldung im Browser: Fehler: Verbindung fehlgeschlagen Order /web/ existiert und eine index.html ist auch drin. war schon vor dem Update enthalten.... Hoffe ihr könnt mir weiter helfen... LG
  4. Sehr gut! und damit allen geholfen ist, tut der threadersteller auch noch einmal antworten: Ich habe den USB Stick einfach komplett formatiert, image neu aufgespielt und zack war alles wieder wie vorher.... Ein wenig komisch ist das schon, aber es läuft jetzt wie ne 1 ! sry für die verspätung, war auf Reise...
  5. Hallo zusammen. Ich habe ein HP N40L, xpenology drauf gemacht, zu der 250gb hdd noch 2x 3tb hdds dazu. Habe XPEnology installiert, das ganze lief auch, ich konnte daten draufschaufeln und das Webinterface ging auch ohne Probleme. Jedoch kam dauernd die Meldung das die beiden 3TB Platten im Raid 1 nicht richtig Funktionieren. 1 Platte ist abgestürtzt und dan nwurde die parität neu geprüft, das hat sich über stunden hingezogen und währenddessen habe ich im Forum hier gesehen, dass jemand das Problem beseitigt hatte dank eines neustartes des Servers... Also alle Verbindungen gekappt und neustart gesagt.. Zack bekomme ich beim booten nur angezeigt, dass grub den Error 2 hat.... Ic hhab den USB Stick schon an ubuntu angeschlossen wird allerdings bei mir nciht automatisch gemountet nach Konsolenmount der ersten partition konnte ich dort keinen hinweis auf grub finden um mir die menu.lst anzuschauen.... Was kann ich tun? Wie komme ich an die grub dateien? Vielen Dank im Vorraus!