bfranz

XPE auf Asus Netbook eePC4G

Recommended Posts

Hallo alle,

 

habe hier ein Asus Netbook eeePC 4G, technische Daten hier: http://www.asus.com/Eee_Family/Eee_PC_4 ... fications/

Hat 4GB Flashspeicher, ein " normales Linux " z.B. Xubuntu " läuft ohne Probleme. Habe versucht, XPE zu installieren, scheitert jedoch beim booten mit der Meldung:

This Kernel requires an x86-64 CPU, but only detected an i686 CPU.

Unable to boot - please use a kernel appropiate for your CPU.

 

Gibt es evtl. ein passendes XPE Image ?

 

Danke für Infos.

 

Grüsse

Bodo

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo bfranz,

 

der Intel® Celeron M 353 scheint ein reiner 32Bit Prozessor zu sein, daher müsstest du die Variante für 32Bit nehmen. XPEnoboot gibt es aber glaube ich nur für 64bit, daher müsstest du zum Vorgänger greifen und könntest dann auch nur DSM 5.0 betreiben. Desweiteren basiert die 32bit Version auf einem Synology System welches nur 2 Steckplätze für Festplatten hat. Ich weiß daher nicht ob du mehr als 2 Platten daran betreiben könntest.

 

Donwloaden kannst du das z.B. über sancome's Seite:

 

http://nanoboot.eu.org/download

 

Gruß holybabel

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo, schon mal danke !!!

Mehr wie 2 festplatten würden es auf keinen Fall werden ....

Mit welchem genau soll ich es mal versuchen .. ??

Danke für weitere Info.

 

Grüsse

Bodo

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo nochmals,

 

habe es soeben mit dem Image NanoBoot-x86-5.0.3.1-fat versucht, und tatsächlich - das Netbook startet durch bis zu Login Diskstation !!!!

Anschliessend habe ich folgendes *.pat File geladen: DSM_DS214play_4493, welches auch akzeptiert wurde.

Leider kommt es nun beim Installationsversuch zu dem Fehler: Festplatte konnte nicht formatiert werden ........

Ist die " Festplatte " ( eingebaut als 4 GB Flash ) nicht gross genug ? Hat diese einen Schreibschutz ?oder woran könnte es sonst noch liegen ?

 

Nachtrag 15.04., 16:30 Uhr:

Mit grösserer Festplatte ( 30GB SSD ) lässt sich die pat-Datei auf einem 386-er Mainboard installieren. Jedoch noch Abschluss der Installation steht im Synology-Webassistent

was von Migration .... Ergebnis: Man kann nicht per Web auf die DS zugreifen.... Man kann das anze nochmals von vorne machen - pat-File installieren, das ergebnis ist immer dasselbe...

 

Pass evtl. das pat-File nicht zu dem Image ???

 

Grüsse

Bodo

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now