Jump to content
XPEnology Community

Cubietruck + Xpenology möglich?


chris1989
 Share

Recommended Posts

Hallo zusammen

 

Ich bin auf dieses forum aufmerksam geworden und muss sage es sieht sehr sehr sehr interesant aus. Zu mir ich bin ein jahre langer synology nutzer und weiss die bedienoberfläche sehr zu schätzen. Zurzeit habe ich eine synology ds 209+II.

 

Zum basteln habe ich mir ein Cubietruck gekauft.

http://www.cubietruck.com/collections/f ... th-wifi-bt

 

nun frage ich mich natürlich da dieses entwickler board vergleichbare hardwar wie die synology hat.ob man auch Xpenoloy drauf instalieren kann??? direkt oder über ne vmware.

 

wäre für jede hilfe sehr dankbar

 

 

gruss chris

Link to comment
Share on other sites

Hallo zusammen

 

Ich bin auf dieses forum aufmerksam geworden und muss sage es sieht sehr sehr sehr interesant aus. Zu mir ich bin ein jahre langer synology nutzer und weiss die bedienoberfläche sehr zu schätzen. Zurzeit habe ich eine synology ds 209+II.

 

Zum basteln habe ich mir ein Cubietruck gekauft.

http://www.cubietruck.com/collections/f ... th-wifi-bt

 

nun frage ich mich natürlich da dieses entwickler board vergleichbare hardwar wie die synology hat.ob man auch Xpenoloy drauf instalieren kann??? direkt oder über ne vmware.

 

wäre für jede hilfe sehr dankbar

 

 

gruss chris

Link to comment
Share on other sites

Theoretisch wird es ja gehen, praktisch wohl nein.

Cubieboard3 hat ein ARM Prozessor, und XPenology ist für x86_64 kompiliert.

Du müsstest dann das kernel und alle module für dein Board kompilieren + die dazugehörigen Treiber von der Cubieboard3 in das neue Kernel einpflegen.

 

Also eher nein, als ja. Außer du hat ein paar Monate zeit alleine für dieses Projekt.

Link to comment
Share on other sites

Theoretisch wird es ja gehen, praktisch wohl nein.

Cubieboard3 hat ein ARM Prozessor, und XPenology ist für x86_64 kompiliert.

Du müsstest dann das kernel und alle module für dein Board kompilieren + die dazugehörigen Treiber von der Cubieboard3 in das neue Kernel einpflegen.

 

Also eher nein, als ja. Außer du hat ein paar Monate zeit alleine für dieses Projekt.

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...