Jump to content
XPEnology Community

Scrip erstellen und einbinden für dumme


iron01_de
 Share

Recommended Posts

Hi, habe einen HP N40L aufgebaut mit 1x 1TB und1 x 3TB HD als Raid o und 2x 3TB als Raid 1. habe nun das Problem

mit WOL. Habe bereits hier im Forum gelesen, dass sich dies mit einem script lösen lässt (siehe: viewtopic.php?f=6&t=1030&start=10#p9885).

 

Leider bin ich was Linux angeht ein kompletter Anfänger.

 

Was ich bereits geschafft habe ist, dass ich die MAC Adresse geändert habe und über putty den Befehl für WOL schonmal erfolgreich

ausgeführt habe. Das Gerät hat auch entsprechend reagiert. Ich würde nun gerne ein script erstellen und dieses einbinden, damit es automatisch ausgeführt

wird. Vielleicht kann mir hier jemand eine Anleitung, oder vielleicht auch ein fertiges script zur Verfügung stellen.

 

Danke schonmal im voraus.

Link to comment
Share on other sites

Dann versuche ich ein Bisschen Sonne zu spielen! :idea::lol:

 

Mein Problem ist, dass ich von Linux basierenden Systemen keine Ahnung habe. Ich würde gerne die WOL Funktion des Gerätes im lokalen Netzwerk und über das Internet nutzen.

 

Ich habe mich auch schon hier im Forum informiert und herausgefunden, das dies anscheinend automatisiert über scripte einschalten lässt.

Einen Manuellen Test mit dem Befehl:

 

    ethtool -s eth0 wol g

 

eingegeben über remote konsole habe ich auch schon durchgeführt (sogar erfolgreich). Ebenso habe ich bereits die MAC Adresse innerhalb der Software auf die reale Adresse des Gerätes geändert. Leider weiss ich jedoch nicht, wie ich ein script erstelle, noch wie ich es lauffähig auf`s nasili bekomme.

 

ich habe eine Datei mit der Endung .SH (über Notepad++) erstellt welchen folgenden code enthält:

 

sync; /usr/syno/bin/synousbdisk -umount sdu >/tmp/usbtab
/usr/syno/bin/ethtool -s eth0 wol g > /tmp/wol

 

dies habe ich aus folgendem post hier aus dem Forum:

 

http://xpenology.com/forum/viewtopic.php?f=6&t=1030&start=10

 

ich weiß auch, wie ich diese Datei an die angegebene Stelle auf die Platte bekomme, leider weiß ich nicht, ob das, was ich da verbrochen habe Funktionstüchtig ist und wie ich sie ausführbar bekomme.

 

An dieser stelle wird es in meiner Murmel nämlich sehr dunkel!

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...