• Announcements

    • Polanskiman

      DSM 6.2-23739   05/23/2018

      This is a MAJOR update of DSM. DO NOT UPDATE TO DSM 6.2 with Jun's loader 1.02b or earlier. Your box will be bricked.  You have been warned.   https://www.synology.com/en-global/releaseNote/DS3615xs

horstepipe

Members
  • Content count

    14
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

0 Neutral

About horstepipe

  • Rank
    Newbie
  1. oscam für DSM 4.3

    wie funktioniert das denn eigentlich mit dem Syslog? Also dass die Oscan-Log im Synology Protokollcenter angezeigt wird, geht das irgendwie?
  2. oscam für DSM 4.3

    also für Armadaxp gibt's hier ne Source http://synology.nimloth.pl/index.php?fulllist=true
  3. oscam für DSM 4.3

    hey läuft bei euch Oscam noch? hab gerade meine Services aktualisiert, Oscam neugestartet und schwups, war es tot... Wenn ich es über den DSM Paketdienst manuell starten will kommt die Meldung "Der Paketdienst konnte nicht ausgeführt werden" Im Protokoll steht auch nix... Gibts noch irgendwo ne log die ich einsehen kann, oder gibts ne Möglichkeit Oscam über die Konsole zu starten (bzw. es zu versuchen)?
  4. oscam für DSM 4.3

    kann man denn wenigstens das installierte Oscam Paket irgendwie extrahieren, damit man es im Fall der Fälle noch zur Verfügung hat?
  5. oscam für DSM 4.3

    hm so ein Mist na hoffentlich kommt da wieder was
  6. oscam für DSM 4.3

    ja das würd mich auch mal interessieren ist es sicher auf 5.1 upzudaten oder gibts Probleme mit Oscam?
  7. oscam für DSM 4.3

    jop dank dir lag am standard gateway, der wurde wieso auch immer vom update überschrieben/zurückgesetzt
  8. oscam für DSM 4.3

    Hat noch jemand das Problem, dass sich seit dem Update auf DSM 5.0-4493 Update 3 keine Clients mehr verbinden können?
  9. oscam für DSM 4.3

    Und zum Thema Hibernate: Bei mir gehen die Platten auch schlafen, man muss nur alle logs in Oscam abschalten!
  10. oscam für DSM 4.3

    Danke Dir, werde ich heute nachmittag mal probieren. Ich hatte auch große Probleme mit der Easymouse, auf Anhieb hat er sie auch nicht erkannt. Falls das für jemanden interessant ist, hier mein Lösungsweg: Die Module "usbserial.ko" und "ftdi_so.ko" werden standardmäßig (bei mir jedenfalls) nicht geladen. Diese scheinen jedoch für den Betrieb der Easymouse (vllt auch für die Smargos?) benötigt zu werden. Daher habe ich die Module manuell laden müssen: cd /lib/modules insmod usbserial.ko insmod ftdi_so.ko Mit "lsmod" lässt sich dann überprüfen, ob die Module auch laufen. Anschließend musste ich noch folgende Zuweisung machen: mknod /dev/ttyUSB0 c 188 0 mknod /dev/ttyUSB1 c 188 1 mknod /dev/ttyUSB2 c 188 2 Was genau damit bewirkt wird, kann ich selber nicht wirklich sagen, anscheinend werden dadurch die USB-Ports erst richtig ansprechbar gemacht. Ohne diese Befehle geht's bei mir jedenfalls nicht. Meine DS414 hat drei USB-Ports, daher die drei Befehle. Alle Befehle müssen nach jedem Neustart der DS erneut ausgeführt werden, aber wann startet man die Kiste schon mal neu Ansonsten kann man sie auch einfach in ein Skript packen und in den Aufgabenplaner des DSM integrieren. Stellt sich mir nun die Frage, ob dieser merkwürdige Weg zum Ziel auch noch funktioniert, wenn ein USB-Hub dazwischen hängt... lG edit: Ich sehe gerade, mit Tapatalk wird der Code nicht richtig angezeigt, also lieber die Webansicht nutzen.
  11. oscam für DSM 4.3

    Ein bisschen konkreter als "Helfen beim Einrichten" solltest du vllt schon werden Wofür brauchst du denn den Pfad der Oscam-Configs? Hast doch übers WebIf Zugriff auf die Dateien. Ansonsten wurde der Pfad auch schon genannt: /usr/local/oscam/var
  12. oscam für DSM 4.3

    Danke Dir, Dann update ich jetzt auch auf DSM 5. Vielleicht kannst du mir bei einer Sache noch weiterhelfen: Ich benutze gerade zwei Easymouse 2 und verbrate damit die beiden hinteren USB-Buchsen meiner DS414. Hast du ne Ahnung, wie man die Kartenleser über nen USB-Hub anspricht? Gruß
  13. oscam für DSM 4.3

    Hm laufen deine Platten im Raid oder läuft Oscam bei dir nur auf einer einzelnen Platte? Ich hab ein Raid 5 hier und bei mir schreibt Oscam permanent ein paar kb/s auf die Platten, sprich sie gehen bei mir nie schlafen... Läuft's bei dir jetzt eigentlich mit DSM 5? Hab mich noch nicht getraut zu updaten
  14. oscam für DSM 4.3

    Läuft bei mir auch wunderbar, nur halt leider auf den hdds. Gibt's ne Möglichkeit, Oscam auf nem usb Stick zu installieren?