Sign in to follow this  
KeksDipp

Welche Mac Adresse?

Recommended Posts

Hey kurze blöde Frage. Laut der Anleitung die beim Download des Loaders verlinkt ist soll ich meine Mac adresse eintragen.

 

1. Muss das die Mac Adresse meines Netzwerk gerätes sein die der Rechner hat auf dem ich DSM betreiben möchte?
2. kann durch das nicht eintragen der Mac adresse der Fehler 13 bei der installation entsehen?

Gruß Alex

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hi Alex,

 

zu 1. Ja, die MAC der Netzwerkkarte sollte eingetragen werden ... sonst funktioniert das WoL (Wake on LAN) nicht.

zu 2. den Fehler hatte ich noch nie

 

Herzliche Grüße

 

Heiko

Share this post


Link to post
Share on other sites

WoL interessiert mich recht wenig.^^ Kennt sonst vielleicht jemand Fehler 13? Ich habe zu 100% die richtige PID und VID eingetragen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
On 8.8.2017 at 6:04 PM, ente_b said:

Hi Alex,

 

zu 1. Ja, die MAC der Netzwerkkarte sollte eingetragen werden ... sonst funktioniert das WoL (Wake on LAN) nicht.

 

Herzliche Grüße

 

Heiko

 

Diese Aussage stimmt so nicht!!!

Bei mir funktioniert alles (auch mit einer anderen MAC - Kombi SN+MAC). Ich kann das NAS aufwecken über WoL und auch zeitgesteuert ausschalten. Festplatten gehen in den Ruhezustand und System schaltet sich aus, wie unter "Hardware & Energie" programmiert.

Board ist ein B150 ECO.

Viele Grüsse

Share this post


Link to post
Share on other sites

Fehler 13

Ist meist fählende einträge oder falsche einträge.

PID VID vom USB-Stick

Was meine erfahrung so gebracht hatt

mfg

Share this post


Link to post
Share on other sites
 
Diese Aussage stimmt so nicht!!!
Bei mir funktioniert alles (auch mit einer anderen MAC - Kombi SN+MAC). Ich kann das NAS aufwecken über WoL und auch zeitgesteuert ausschalten. Festplatten gehen in den Ruhezustand und System schaltet sich aus, wie unter "Hardware & Energie" programmiert.
Board ist ein B150 ECO.
Viele Grüsse
Haste die MAC auf dem Board geflasht?
Verwendest Du neues oder altes s/n-Format? Wenn neu, wie berechnest Du die MAC dazu?
Herzliche Grüße
Heiko

Gesendet von meinem SM-G935F mit Tapatalk

Share this post


Link to post
Share on other sites
28 minutes ago, ente_b said:

Haste die MAC auf dem Board geflasht?
Verwendest Du neues oder altes s/n-Format? Wenn neu, wie berechnest Du die MAC dazu?
Herzliche Grüße
Heiko

Gesendet von meinem SM-G935F mit Tapatalk
 

 

die MAC wurde auf dem Board nicht geflasht sondern wurde aus einem SN-Onlinegenerator, der damals noch SN und MAC auswarf, in die grub eingetragen. Irgendwo im Netz gibt es noch eine Exeltabelle zur Berechnung. Ich kenne kein altes oder neues S/N-Format.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
Sign in to follow this