XPEnology DS3612xs DSM 4.2 build 3211 mit VirtualBox +N40L


Recommended Posts

Danke das du dir die zeit nimmst meine fragen zu beantworten :grin: ich weiß das ich ziemlich viel frage, aber ich bin auch erst 17 und hab noch einiges zu lernen.

 

Welches Release sollte ich am besten benutzen, funktionieren die mobile apps auch, wie wechsel ich mal eine festplatte aus wenn eine kaputt wird, wie updatet man das ganze ?

Was hältst du von n54l und was für ein setup nutzt du ?

Kommt das ganze eigentlich an ein orginal synology ran oder gibts einbussen in geschwindigkeit/sicherheit/ komfort ?

Link to post
Share on other sites
In der Fritzbox kannst Du bekannte Geräte löschen - da mal die funktionierende/beide Macs entfernen - vlt hats ja auch mit Namesauflösung zu tun die immer auf die eine zeigt...

 

Das habe ich auch gedacht, hat leider auch nichts gebracht!

 

Aber jetzt klappt es :grin:

 

Hab die Mac in die Konfiguration der VirtualBox eingetragen:

0.jpg.95aa0641a7268a56aab3133503dde478.jpginstall10.png[/attachment]

 

aber im Synology Assistant wird jetzt bei Staus: Nicht konfiguriert angezeigt:

DSM6.JPG

 

aber ich kann ohne Probleme auf das Webinterface zugreifen, war das bei dir auch so lopo?

Link to post
Share on other sites

-Mobile Apps ja laufen

-kommt drauf an welches Raid-System du laufen lässt, wenn dir bei Raid 0 eine Platte kaputt geht, sind alle Daten weg - auf allen Platten, bei Raid 1 wird die 1. Platte auf die 2. Platte gespiegelt - hast aber nur die Hälfte an Speicher zur Verfügung.

-updatet musst Du warten bis xpenology die neuen Versionen zur Verfügung stellt, solltest z.b DSM auf einem N54L direkt von Synology updaten, wird nix mehr laufen.

 

Momentan ist hier Version 4.2 aktiv - Synology hat 4.3. Die Frage ist was genau braucht man von der Version 4.3

 

Never touch a running system...

 

Der N54L ist etwas lauter als die Synology Geräte - aber vom Preis unschlagbar. 160-170 Euro für ein 4 Bay System - bei Synology legst für ein 4-Bay ~500 Euro auf den Tisch - und der hat nicht die Leistung vom N54L - die gibt es dann ab rund ~1000 Euro

Link to post
Share on other sites

Hi Fazer,

ich find es schön, dass Du Dich für mehr interessierst als Komasaufen und IPad :grin:

Und als ganz persönlichen Tip: lerne Linux, dort hast Du die besten Möglichkeiten zu lernen wie IT unter der bunten Maus-Klick-Oberfläche funktioniert. Du könnstest eben in dieser VirtualBox (gibt es auch für OSX) zum Beispiel Mageia installieren. (mein persönlicher Favorit: mageia.org), selbst meine Schwiegermutter hat dies mit ihren 72 Jahren auf ihren PC und macht die Updates selber.

 

Nimmt am besten dies: viewtopic.php?f=2&t=1028

Das funktioniert am besten, meine persönliche Meinung.

 

Die mobilen Apps funktionieren recht gut, allerdings würde ich die nur per Wlan benutzen.

Alles andere wäre über das Internet und die Einrichtung ist sehr heikel, tschulli - aber dafür muss Du noch mehr lernen.

 

Der n54l ist, na ja, einigermassen hoch gestochen, aber ok wenn Du nichts anderes hast.

Wegen der Geschwindigkeit musst Du eines verstehen: Der Sinn und Zweck von den originalen Synology Geräten ist natürlich einigermassen Performance bereit zu stellen, aber auch Strom zu sparen. Deshalb haben die originalen Geräte unterstiedliche Prozessoren: je weniger Takt in MHz desto weniger Stromverbrauch.

Mit dem Turion II 2,2Ghz des n54l hast Du Rechenpower ohne Ende und die Systembelastung wird wahrscheinlich nur selten über 10% gehen. Ich hab auch ein installiertes XPEnology auf AMD Semprom 2,4 MHz laufen, der Prozessor läuft im Moment mit 1 %, obwohl die Synology Surveillance Station mit 4 HD Kameras läuft und die Videostreams aufzeichnet. Also keine Gefahr, dass etwas in die Knie geht.

 

Im Moment haben wir die DSM 4.2, die ist gut und funktioniert sehr zuverlässig. DSM ist in dem Sinne das von Synology entwickelte Betriebssystem auf der Basis von Linux.

Auch für XPEnology kannst Du Software aus dem Pool von Synology benutzen, nur die DSM kannst Du nicht von Synology aktualisieren, wenn es irgendwann etwas neueres gibt. Aber im Moment gibt es keinen Grund dazu.

Wie das mit den Festplatten aussieht, kann ich nicht ganz genau sagen, weil ich das Gerät nicht kenne.

Ich gehe mal davon aus, dass dort 4 SATA Festplatten verbaut sind.

Bei der Standard Installation werden alle 4 Festplatten zu einem Volume zusammen gefasst. (da hätten wir das wieder)

Du bekommst also bei 4 eingebauten Platten von 250 GB am Ende "nur" ein Volume mit ca. 250 GB.

Aber: mit dem Vorteil, das im Falle einer defekten Festplatte noch alle Daten vorhanden sind, weil sie verteilt sind.

Fällt eine Festplatte aus, nimmt man die defekte wärend des Betriebs heraus und steckt eine neue rein.

Das nennt sich Hotplug und wenn ich die Bilder im Internet sehe, sollte der n54l dis haben.

Die defekte Festplatte wird dann aus den anderen dreien neu mit Daten befüllt.

So gesehen ist der n54l eine gute Wahl!

Würdest Du aber eine Festplatte > 250 GB einbauen, ändert sich die Grösse des ursprünglichen Volumes nicht.

Angenommen Du würdest in dem Fall eine 2TB einbauen, wäre es äusserst sinnvoll ein neues Volume über den Diskmanager anzulegen und relativ zeitnah eine 2. in der gleichen Grösse. Dann müsstest Du nur noch die Daten von Volume1 nach Volume2 kopieren und kannst dann die 250GB entfernen und gegen grössere ersetzen. Dann wirst Du gefragt: willst Du die HD zu Volume 2 hinzufügen......

 

Oh man, ich schreibe hier halbe Romane, dass hab ich schon länger nicht gemacht :lol:

Link to post
Share on other sites
@ Kralle,

Hey, Du hast es schon installiert!!!!!!!!!

Nicht konfuguriert heisst nichts anderes als es ist das Netzwerk und das Admin PW noch nicht vergeben.

Also rechte Maustaste und konfigurieren!

 

Habs mir fast gedacht und es NICHT nochmal gestartet :smile: kam mir nur kosmisch vor da wollte ich lieber nochmal fragen!

 

DANKE für eure Hilfe!!

Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.