NasFuzzi

NICHT AUF 6.1 UPDATEN! (geht jetzt wieder mit neuem Loader)

Recommended Posts

AUF GAR KEINEN FALL AUF 6.1 UPDATEN! :!:

(falls es jemand im englischen Bereich, so wie ich :wink: überlesen haben sollte, das geht schief und kostet ne Menge Zeit/Schweiß, Nerven etc. zum reparieren)

 

Edit: Auf meinem HP Gen8 geht es jetzt nach dieser Anleitung: http://xpenology.com/forum/viewtopic.php?p=92130#p92130

Edited by Guest

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Zusammen,

leider habe auch ich das DSM Update auf 6.1 gemacht!!

 

@NasFuzzi

Könntest Du uns hier eventuell deine Anleitung zum reparieren mitteilen :smile:

 

Best wishes

Tom

Share this post


Link to post
Share on other sites

Moin Tom.

Bei mit läuft Xpenology auf einem HP MicroServer Gen8.

Wie es auf anderen Systemen aussieht kann ich nicht sagen.

Mit meinem fertig konfigurierten USB-Bootstick klappte das booten nicht, egal welchen Menüpunkt ich ausprobiert habe.

 

Letztendlich geholfen hat bei mir folgendes:

Ich habe mit diesem Image (ohne etwas zu ändern) den Server gestartet. [spoiler=]https://www.dropbox.com/s/7a6vah2493ecmgt/jun-baremetal-hybrid-uefibios-arcao-v2.img.zip?dl=0

 

Bin mir aber nicht ganz sicher ob ich normal gebootet oder "Install /reinstall" gewählt hatte.

Jedenfalls konnte ich dann am Rechner im Browser durch Eingabe von "find.synology.com" auf den Server zugreifen.

Ich habe dann manuelles Update ausgewählt und die 6er Version Update 8 von Synology DSM hochgeladen und gehofft :wink:

 

Der Server startete dann wieder ganz normal und nach herausfinden der neuen IP des Servers in der Fritzbox (ich hatte vorher DHCP ausgeschaltet) konnte ich mit der Einrichtung weitermachen und alles Dateien waren auch noch da *freu*

Share this post


Link to post
Share on other sites
Sorry aber es hatte noch nie eine komplett neue Version seit 5.0 funktioniert ohne neuen loader.

 

Gesendet von meinem PLK-L01 mit Tapatalk

 

Sorry, aber nicht jeder ist schon seit 2014 mit Xpenology unterwegs... :wink:

Share this post


Link to post
Share on other sites
Moin Tom.

Bei mit läuft Xpenology auf einem HP MicroServer Gen8.

Wie es auf anderen Systemen aussieht kann ich nicht sagen.

Mit meinem fertig konfigurierten USB-Bootstick klappte das booten nicht, egal welchen Menüpunkt ich ausprobiert habe.

 

Letztendlich geholfen hat bei mir folgendes:

Ich habe mit diesem Image (ohne etwas zu ändern) den Server gestartet. [spoiler=]https://www.dropbox.com/s/7a6vah2493ecmgt/jun-baremetal-hybrid-uefibios-arcao-v2.img.zip?dl=0

 

Bin mir aber nicht ganz sicher ob ich normal gebootet oder "Install /reinstall" gewählt hatte.

Jedenfalls konnte ich dann am Rechner im Browser durch Eingabe von "find.synology.com" auf den Server zugreifen.

Ich habe dann manuelles Update ausgewählt und die 6er Version Update 8 von Synology DSM hochgeladen und gehofft :wink:

 

Der Server startete dann wieder ganz normal und nach herausfinden der neuen IP des Servers in der Fritzbox (ich hatte vorher DHCP ausgeschaltet) konnte ich mit der Einrichtung weitermachen und alles Dateien waren auch noch da *freu*

 

 

I like that und bei mir ist es auf dem HP N54L genauso das der June´s loader nicht funtzt nur der Acao. Wie sieht es dort aber mit DSM 6.1 aus (nicht DSM 6)?

Share this post


Link to post
Share on other sites
Sorry aber es hatte noch nie eine komplett neue Version seit 5.0 funktioniert ohne neuen loader.

 

Gesendet von meinem PLK-L01 mit Tapatalk

 

Sorry, aber nicht jeder ist schon seit 2014 mit Xpenology unterwegs... :wink:

 

Ja ich weiß aber jeder der mal Verstanden hat wie Xpenology funktioniert könnte sich das denken :smile:

 

Der Aktuelle Loader von JUN basiert auf dem Beta Sourcecode von DSM 6.02 und wenn es größere Änderungen am Sourcecode gibt muss das erst auch erst wieder im Loader angepasst werden.

 

Bei DSM 6.0 hatte Synology den Sourcecode lange nicht veröffentlich deswegen bassiert der Loader auch noch auf dem BETA Sourcecode .......

 

Denke bei DSM 6.1 wird das auch nicht viel schneller gehen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Schönen guten Abend!

Leider habe ich beim Updaten nicht aufgepasst und auch 6.1 installiert. Wenn ich das Image mit dem Arco Loader nutze, dann komme ich nicht in die Auswahl "Install/Reinstall", sondern es wird direkt der Kernel gestartet. Gibt es ggf. noch eine weitere Version? Habe die hier verlinkte genommen.

 

Könnte mich schwarzärgern. Einfach nicht richtig gelesen...

 

Danke!

Gruß

Günter

Share this post


Link to post
Share on other sites

Besten Dank NasFuzzi!!

 

Bei unserem HP Gen8 hat der downgrade leider nicht so wie bei Dir funktioniert. Abhilfe bracht der neue Loader von Junes, welcher entsprechend angepasst (PID, VID und Mac) wurde und dann mit dem aktuellen DSM 6.1 Image funktionierte.

 

Wünsche einen schönen Sonntag

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo THobbes, welchen Loader von Junes meinst Du? Den 1.01? Und da funktioniert die DSM 6.1?

 

Danke

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wenn ich mit OSFMount reinschauen sehe ich nir 4 Dateien

info

rd.gz

zimage

extra.lzma

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Bob the Builder,

 

es befinden sich zwei unterschiedliche Loader drin für DS3615 und DS3617. Welche muss genommen werdern für den HP Microserver?

6.02 funktioniert ja ohne Probleme.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Hallo Bob the Builder,

 

es befinden sich zwei unterschiedliche Loader drin für DS3615 und DS3617. Welche muss genommen werdern für den HP Microserver?

6.02 funktioniert ja ohne Probleme.

 

Hallo,

 

beide sind arbeitsfähig, nur 3617 ist für Xenon CPU besser passt.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now