Sign in to follow this  
Agent-Orange

Fehlende Files nach "File System Error"

Recommended Posts

Hallo Zusammen

 

Mein Nas meldete mir vorgestern, dass eine Platte meines Raid5 abgestürzt ist, obwohl gemäss SMART alles ok damit war. Ich habe dann die Platte durch eine neue ersetzt und das Volume repariert via GUI. Dies dauerte einige Stunden, aber verlief ohne Probleme und mein Volume war wieder ok.

 

Trotzdem sind während dem Reparieren einige Meldungen aufgeschlagen "File system error was found on volume2". Ich musste dann feststellen, dass mir einige Files fehlten aber immer noch gleich viel Storage besetzt wird, wie vor dem Crash.

 

Ich habe dann einen File-System Check durchgeführt mit folgenden Befehlen:

syno_poweroff_task

vgchange -ay

e2fsck -pvf -C 0 /dev/vg1000/lv

 

Der Task lief über die ganze Nacht und hat anscheinend einiges korrigiert. Jedenfalls sind jetzt einige Files wieder aufgetaucht, aber immer noch nicht alle. Zudem sind ca. 100GB Storage frei geworden, aber die fehlenden Files würde weitaus mehr Storage in Anspruch nehmen. Da es nur Serien sind, stört es mich nicht diese neu herunterzuladen, nur müsste ich dafür wieder platz haben und dieser wird immer noch durch etwas belegt.

 

Hat jemand einen Tipp was ich machen könnte?

 

Edit: Gemäss File-Explorer habe ich auf dem Laufwerk 5.4TB Daten, aber gemäss Speichermanager werden aber 7.5TB gebraucht.

 

Gruss & Danke

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
Sign in to follow this