Sign in to follow this  
Defender84

Update HP N54L von DSM 5.0-4528 mit Nanoboot

Recommended Posts

Hallo,

 

ich habe Probleme mit meinem HP Server auf dem das DSM 5.0 mit Nanoboot von Xpenology läuft. Er fährt mit dem Image leider nicht mehr richtig hoch. Jetzt wollte ich ein Update machen um das Problem zu beheben. Leider habe ich keine richtige Anleitung gefunden. Könntet ihr mir eine Anleitung geben bzw einen Link der mir helfen kann von meiner Version auf die aktuelle zu kommen?

Mir wäre auch eine saubere Neuinstallation mit der aktuellen Version recht. Wie müsste ich dann vorgehen?

 

Das Software Raid welches von DSM eingerichtet ist, sollte ja von allen Versionen erkannt werden oder?

 

Wäre super wenn Ihr mir mit eurer Erfahrung helft.

Vielen Dank

Share this post


Link to post
Share on other sites

1. https://download.xpenology.xyz/ <---- laden

2. Einen USB Stick fertig machen mit der iso

3. installieren/upgrade drücken

4. die *.pat datei manuell installieren

 

Ich mache es immer so wenn ich mir unsicher bin:

 

alle bis auf eine Platte entfernen und mit der Platte erst einmal probieren.

Wenn alles läuft die anderen Platten einschieben und auch migrieren

Share this post


Link to post
Share on other sites

Danke schonmal für die Hilfe. Das Update hat soweit funktioniert. Während des Updates habe ich angegeben, dass ich die Einstellungen sowie meine Daten behalten möchte. Leider hat das nicht funktioniert, sodass meine Platten zwar angezeigt werden, aber das Volume nicht erkannt wird. Wenn ich dann ein neues Volume anlegen möchte bekomme ich die Fehlermeldung "Verbindung fehlgeschlagen. Bitte überprüfen sie ihre Netzwerkeinstellungen". Ich habe zwar eine Datensicherung der Daten an sich gemacht aber ich würde ungern alles wieder rüberkopieren. Aber zunächst kann ich nicht mal ein Volume einrichten.

 

Hast du da eine Idee?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wovon ich ganz stark ausgehe, ist das du auf DSM 6 Aktualisiert hast! :wink: Jetzt musst du erst ein Downgrade durchführen und die *.pat Datei manuell einspielen.

 

viewtopic.php?f=2&t=13288

 

Wenn du damit durch bist, die Updates nur auf wichtige Updates installieren umstellen und ein Update durchführen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Danke für den Hinweis snickers. Ich habe es jetzt soweit hinbekommen. Ich hatte kein Update auf DSM 6 gemacht aber eine Subversion der 5.2 hat scheinbar nicht funktioniert.

 

Eine kurze letzte Frage. Deine Aussage mit den wichtigen Updates bedeutet, dass ich die wichtigen Updates über den Updatemechanismus innerhalb von DSM machen kann. Ist das richtig?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ja, kannst du! Solange du momentan noch nicht DSM 6 installiert, ist alles i.O. welches jedoch in der nächsten Zeit in Anflug kommen kann.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ah ok. Gibt es für DSM 6 schon konkrete Planungen oder wie? Wird man das dann auch problemlos auf einem HP N54L zu laufen bringen? Ich denke mal hier im Forum wird man dann schon was mitbekommen sobald es verfügbar ist.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
Sign in to follow this