RedPil Loader generiert fasches Modell mindesten bei mir!


Recommended Posts

Dachte ich habe alles verstanden!

Aktuelle TinyCore Version mit Rufus auf den USB Stick geladen. Auf dem Server mit UEFI gebootet und mit TinyCore im Terminalmode folgendes ausgeführt

1 Befehl: ./rploader.sh serialgen DS3617xs oder DS1621+ >mit y bestätigt

2 Befehl ./rploader.sh identfyusb now >mit y bestätigt

3 Befehl ./rploader.sh satamap now >mit y bestätigt

4 Befehl ./rploader.sh build bromolow-7.0.1-42218 gestartet alles "grün"

Reboot

und es wird immer das Modell 3615xs bei der Auswahl angezeigt. der DSassisten findet das gerät als DS3615xs aber die Iinstallation kommt mit Fehler ist ja klar

Was habe ich übersehen? 

 

Link to post
Share on other sites
1 hour ago, insp said:

und es wird immer das Modell 3615xs bei der Auswahl angezeigt. der DSassisten findet das gerät als DS3615xs aber die Iinstallation kommt mit Fehler ist ja klar

 

Pack das mal bitte in andere Worte... Vor allem auch in solche die ermöglichen zu verstehen was überhaupt Dein Problem ist.

 

Erklär mal bitte welchen Sinn es ergibt in Befehl 4 einen DS3515xs Bootloader zu bauen, aber vorher in Befehl 1 für ein anderes Model die Seriennummer generieren zu lassen? Nicht das es eine ungültige Seriennummer die Installation verhindern würde... ich würde nur gerne das warum verstehen.

 

 

Link to post
Share on other sites

Ja das mit den Processor-Modellen habe ich erst jetzt teilweise begriffen. So wich gesehen habe, wird je nach Build .... ein Model erzwungen.

Mein aktueller Versuch, auf eine absolut leeren SSD: Serial DS3617xs generiert,  dann ein Build mit brodwell...... soweit sieht alles gut aus. Wird von DSA gefunden. Dann das Orignal DS3717xs 7.0.1 zugewiesen. Dann komm "Fehler" auf blauen Hintergrund! FRage: Muss allenfalls ein DSM 6.x auf der SDD vorhanden sein. Möchte ja bei experimentieren nicht meine Back-Speicherpools opfern. Wenn DSM 6.x vorinstalliert sein muss müsste ich das nachholen.  Sorry ü75+  

Link to post
Share on other sites
3 hours ago, insp said:

4 Befehl ./rploader.sh build bromolow-7.0.1-42218 gestartet alles "grün"

also wenn du bromolow angibst, das ist 3615

die 3617 ist broadwell und 1621 ist v1000

kann man u.a. hier nachlesen wenn man es nicht aus im kopf hat

https://kb.synology.com/en-global/DSM/tutorial/What_kind_of_CPU_does_my_NAS_have

 

1 hour ago, insp said:

muss allenfalls ein DSM 6.x auf der SDD vorhanden sein

 

nein

 

Edited by IG-88
Link to post
Share on other sites
  • 3 weeks later...

Soweit klar. Aber wird in dsm 7.x nun auch die CPU des MB geprüft, das wäre fatal, denn ich verwende xpenelogy ausschliesslich wegen der Möglichkeit stärkere HW  (CPU) zu verwenden.  

Link to post
Share on other sites
Posted (edited)
On 5/1/2022 at 4:01 PM, insp said:

Aber wird in dsm 7.x nun auch die CPU des MB geprüft, das wäre fatal, denn ich verwende xpenelogy ausschliesslich wegen der Möglichkeit stärkere HW  (CPU) zu verwenden.  

da ist nichts anders als in 6.x, der kernel von 916+/918+/920+ braucht min. eine cpu mit FMA3 support (aka haswell aka 4th gen intel)

soweit ich wüßte geht die 3622 mit jeder alten cpu die auch mit 3615 läuft, keine höheren anforderungen an die cpu, nur gibt es in der plattform der 3622 angehört ein höheres max cpu core als bei 3615, so das man wegen der anzahl der cores eher zur 3622 greit um keine cpu resourcen zu verschwenden

gant allgemein gibt es eigentlich kaum einen grung nicht 3622 zu nutzen, die 3615 nutzt auch bei 7.x den alten 3.10 kernel aber ich wüßte jetzt auch anhieb keinen fall wo man besser den 3.10 kernel nehmen würde

theoretisch gab es auch immer mal alte ungepflegte packete sie sich nur auf 3615 installieren ließen aber dem kann man (wenn man das spk file hat) auch durch ändern des info files beikommen und in 7.0 ist das dann egal es es bei den packeten änderugen gibt so das viele alte packete (vor allem die mit root arbeiten) nicht mehr gehen

Edited by IG-88
Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.