4 TB Platten werden nicht erkannt / DSM 7.0.1 / QNAP509Pro / RedPill


Recommended Posts

4 TB Platten werden nicht erkannt / DSM 7.0.1 / QNAP509Pro / RedPill Bootloader 

 

Ich habe am Freitag erfolgreich meinen Bootloader von Juns 1.03b auf den RedPilla gewechselt und konnte 

DSM 7.0.1 / ds3615xs erfolgreich auf meinem QNAP 509 Pro installieren. Läuft top.

 

Bisher hatte ich imme rnur 2TB Platten im Verbund betrieben, und wollte jetzt auf 4 TB Platten Seagate (für 3615 freigegeben) wechseln.

Allerdings werden die nicht im Speichermanager erkannt und angeboten (.

 

 

Nun ist es so das selbst original QNAP QTS die 4 TB SeagatePlatten nicht wirklich erkennen; in 2012 wurde einmal verlautbart das Hitachi 4 TB Platten getestet und freigegeben wurden.

 

Gibt es irgendetwas an dem ich „rumschrauben“ kann, um 4 TB Platten in meine „Konstruktion“ einzubinden? 

Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.