Jump to content
XPEnology Community

Energiesparmodus mit HP Microserver Gen8


jandb1980
 Share

Recommended Posts

Hallo Leute,

 

Ich habe mir den im Betreffe genannten Server zugelegt. Er läuft auch soweit gut. Nur habe ich mir jetzt vor ein paar Tagen mal die Energiesparfunktionen vorgenommen, aber die scheinen nicht so recht zu greifen.

 

Z.b. Habe ich eingestellt, das der Server um 0:00 Uhr herunterfährt, und dann am nächsten Tag um 12:00 Uhr wieder hochfährt.

Heute morgen musste ich feststellen, das er um 1 Uhr, warum auch immer, selbstständig wieder hochgefahren ist.

 

Installiert habe ich nur Plex.

 

Was könnte das Problem sein? Wie oder wo finde ich das am besten heraus? Oder muss ich die Energiesparoptionen anders handhaben?

 

Danke schonmal im Voraus

Link to comment
Share on other sites

  • 2 weeks later...
  • 3 weeks later...

Hab dir mal Screenshots angehängt.

In dem einen Screenshot sind die Logausgaben vom Power Manager.

 

Fährt der Powermanager denn zumindest die NAS zum konfigurierten Zeitpunkt herunter?

Wenn nur der Start nicht klappt mal im BIOS schauen, ob es was a´la "Wake on RTC" oder "Wake on Timer" oder "Wake on Alarm" oder sowas zu aktivieren gibt.

Ich kenne den N54L leider nicht genau.

 

http://www.directupload.net/file/d/4325 ... s9_jpg.htm

http://www.directupload.net/file/d/4325 ... 7z_jpg.htm

http://www.directupload.net/file/d/4325 ... vr_jpg.htm

Link to comment
Share on other sites

hallo,

@ svenger87 ,

Nein Zeiten sind keine eingetragen, muß ich die Zeiten im Manger eintragen,wenn ja wieso das,verstehe jetzt nicht ganz ,ich möchte nur wie auf den Bildern ztu sehen ist wenn ein Host bzw. ein Rechner nicht online ist ,dass dann der Server herunter fährt.

Link to comment
Share on other sites

Ja der Advanced Powermanager ist als Hauptfunktion dafür gedacht den Server zeitgesteuert zu starten oder herunterzufahren. Die Überwachung des Netzwerks auf aktivität oder das einen laufenden SMART Test nicht abzuwürgen ist "nice to have".

 

Wenn ich dich richtig verstehe willst du, dass der Server schläft, wenn keine Aktivität da ist und bei geforderter Aktivität willst du den Server starten lassen?

Das wirst du mit XPenology nicht hinbekommen. Glaube eine originale Syno wird das auch nicht können.

Link to comment
Share on other sites

hallo ,

so gestern abend habe ich Zeiten eingetragen schlafen 3:00 u. wecken 10:00 ,hat auch soweit geklappt.

Unter den Reiter Host kann man ja IP Adressen eintragen und wie gesagt bei nicht Aktivität des eingetragen Gerätes sollte dann der Shutdown folgen,funtzt aber net.

WOL ist nach dieser Anleitung eingerichtet.https://brrz.wordpress.com/2015/02/21/wake-on-lan-wol-bei-xpenology-aktivieren/

 

das funktioniert ,nur was das Script da für eine Funktion hat habe ich bis heute nicht verstanden,vielleicht ist auch dieses script schuld,dass es nicht so richtig funktioniert?

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...