Guest

Synology MAC und SN

Recommended Posts

Guest

Hi,

 

ich hab gerade diesen Beitrag gelesen:

 

http://xpenology.me/how-to-generate-syn ... /#comments

 

Muss man das wirklich machen?

Da kann man sich jetzt tatsächlich ne alte Syn kaufen um an die Daten zu kommen?

Was passiert, wenn ich das nicht mache?

 

Oder besser:

Wer von euch hat das so gemacht, wie in diesem Beitrag beschrieben?

 

Bin jetzt echt voll verunsichert.

Wollte eigentlich dieses WE auf die aktuelle Version updaten weil ich endlich Zeit dazu hätte.

Aber jetzt lass ich erstmal meine DSM 5.2-5565 Update 2 weiter laufen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest

Hi,

 

danke. Aber das versteh ich nicht.

Was mach ich mit dem Script?

Gibt es ein HOWTO?

 

Und vor allem:

Ist es wirklich notwendig das alles so zu machen?

Share this post


Link to post
Share on other sites

http://xpenology.com/forum/viewtopic.php?f=15&t=1353#p6494

 

II. For IMG boot file

1. Write image boot file to USB disk.

2. Open file "syslinux.cfg" on your USB disk by Notepad.

3. Edit serial by replace string after "sn=", all must be same. Save file. Eject USB disk.

4. Boot your XPEnology with *new* USB disk.

5. Check your result.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest

Danke für den Hinweis.

Und sorry wenn ich nerve, aber was wähle ich denn da aus?

Ich blick es im Moment leider nicht :sad:

 

Ich benutze aktuell 2x HP ProLiant MicroServer Gen8.

 

Und diese würde ich gerne auf die aktuelle XPE Version bringen.

 

Was soll ich da für die SN denn wählen?

Und brauch ich auch die MAC Adressen?

 

Danke nochmals für den Support.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Moin.

 

Du brauchst eigentlich gar nichts machen, wenn du keine der Synology eigenen Dienste nutzen möchtest. (So weit ich weiß)

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest

Dienste nutze ich gar nichts davon.

Hab halt ein paar Apps installiert. DS Audio usw.

Aber mehr nicht.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Dann brauchst du dir über die Seriennummer und Mac keine Gedanken machen. Ich benutze die Standardeinstellungen von XPenology... läuft alles 1a :wink:

Share this post


Link to post
Share on other sites
Dann brauchst du dir über die Seriennummer und Mac keine Gedanken machen.

 

Wenn man ohne QuickConnect überleben kann, dann diese Aussage korrekt ist.

 

Sollte man für den Zugriff von "Außen" nicht besser auf ein VPN setzen?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.