heavytone

[Gelöst] Maria DB startet nicht

Recommended Posts

Hallo nach dem update auf 5592.2 starten Maria DB und Docker nicht mehr automatisch mit dem Systemstart, sondern müssen von Hand gestartet werden. Da ich es als Virtuelle maschine laufen habe starte ich die Maschinen doch recht häufig. Hat jemand eine Idee woran das liegen könnte?

Edited by Guest

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das mit dem MTU wert bezieht sich leider nur auf die Netzwerkprobleme, die ich nicht habe. Der User hat das Start problem mit einem Script umgangen, in dem er einfach nach dem Start das skript ausführen lässt, was dann die Datenbank startet. Scriptschreiben kann ich aber nicht. Naja muss ich halt mal warten was sonst noch kommt.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ja leider bin ich nicht der einzige. Auch das starten über die interne Aufgabensteuerung funktioniert nicht. Nun hab ich auch feststellen müssen, dass man mit dem update 2 keine Volumes mehr löschen kann. Ich rate allen von dem update auf Update 2 ab. Ich habe mich dazu entschlossen eine Maschine wieder auf den Status ohne Updates zurückzusetzen. Die zweite muss ich leider wegen kompatibilitäts Gründen zu meiner 213+ auf der aktuellen Version belassen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.