manwald

Datensicherung auf externe HDD unter DSM 5.0/ESXi/N54L?

Recommended Posts

Hallo zusammen,

 

bei mir läuft DSM 5.0-4493 Update 7 unter ESXi 5.5 auf einem N54L.

 

Nun möchte ich mal ein bisschen 'aufräumen' und ESXi runterschmeißen, da ich festgestellt habe, dass ich keine Virtualisierung nutze.

Anschließend möchte ich alles komplett mit einer aktuellen DSM-Version und Nanoboot neu aufsetzen.

 

Zuvor muss ich jedoch alle meine Daten auf eine externe HDD sichern.

 

Nur: wie mache ich das?

 

Ich würde gerne meine externe HDD an einen der vier vorderen USB-Anschlüsse anschließen - und dann? Wie geht es danach weiter?

Wie kann ich auf diese HDD zugreifen bzw. sie mounten? Und wie erfolgt anschließend die Sicherung aller Daten der einen internen HDD (die andere enthält nur die gespiegelten Daten der ersten HDD) auf die externe HDD?

 

Für eure Hilfe bin ich sehr dankbar!

 

Viele Grüße

Mischa

Share this post


Link to post
Share on other sites

Es gibt oben Links 2x3 Vierecke als Symbol.

Dort drauf klicken und den Punkt Backup & Replikation wählen.

 

Dann einfach die USB Platte anschließen und unter dem Punkt Backup dann ein Auftrag anlegen,

diese kann Manuell gestartet werden oder Automatisch an bestimmten Tagen/Zeiten.

Wenn du das Jeden Tag machen willst,

wird die Backupplatte wahrscheinlich immer angesteckt sein.

Hierfür müsstest du den Bootloader auch auf der Externen Platte Installieren (Manche Mainboard bevorzugen USB Platten beim Booten - würde dazu führen das dein Bootstick nicht genommen wird :wink: )

 

viewtopic.php?f=6&t=3974 <-- Anleitung Bootlaoder auf ext. HDD

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das geht leider nicht so einfach, meine USB-Platte wird dort nicht aufgeführt.

 

Ich vermute, dass ich diese zuerst unter ESXi einhängen muss - was leider nicht richtig klappt.

Im BIOS wird sie erkannt, und mein N54L wollte tatsächlich zuerst davon booten. Habe die USB-Platte dann ganz nach hinten verschoben (hinter USB-Stick, SSD und den beiden internen HDDs), aber nun weiß ich nicht, wie ich sie im vSphere-Client einhängen kann. Dort taucht sie nirgendwo mehr auf.

 

Und ich denke, bevor ich sie dort nicht sichtbar habe, wird sie auch unter DSM nicht erscheinen...

 

:cry::cry::cry:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now