Sign in to follow this  
TVJunky

Backup auf FritzBox-Festplatte

Recommended Posts

Hallo zusammen,

 

Ich hab schon alles mögliche versucht, aber ich kriegs einfach nicht hin meine Datensicherung von Xpenology auf die Fritzbox zu leiten.

 

Ich finde das ziemlich traurig dass ein NAS die Daten nicht im Netzwerk sichern kann. Und das wo überall gepredigt wird, dass Raid alleine nicht reicht.

 

Hat sich irgendwas in 5.2 dazu geändert? Lohnt sich ein Update?

 

 

Gesendet von meinem GT-I9505 mit Tapatalk 2

Share this post


Link to post
Share on other sites

hab ich schon versucht, klappt leider nicht.

 

Ich kann alles einstellen und in den Backup-Ordner kann ich die Fritzbox als CIFS mounten.

Die Sicherung startet auch, bricht aber dann sofort ab: "Sicherung fehlgeschlagen"

Share this post


Link to post
Share on other sites

Schau dir mal RSnapshot an, damit kannst du Backups im Netzwerk machen. Die Anleitung findest du in der Synology Wiki.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this