DS3617xs, Installation von WIN10 im virtual machine manager nicht möglich


Recommended Posts

Moin zusammen,

ich habe letzte Woche versucht, auf meiner XPenology Maschine im VMM Windows10 64bit zu installieren. Die Installation bricht sofort nach Auswahl des Iso-Image ab. Ich vermute, es liegt an den fehlenden bzw. falschen Treibern für Laufwerke und die System-Umgebung. Ich habe hier jetzt schon ein bisschen gesucht, aber ich glaube mein Problem ist viel grundsätzlicher als vieles, was hier schon besprochen wurde. Ich befürchte, da fehlt mir ein wenig Basiswissen.

 

Anbei ein Screenshot der Specs der Maschine, sie sollte es ja locker schaffen, eine WIN10 im VMM laufen zu lassen.

 

image.thumb.png.7ae0963c5d0343347c5efa85a42e4732.png

 

Besten Dank für ein paar sachdienliche Hinweise.

 

Gruss

Clemens

image.png

Link to post
Share on other sites

mal abgesehen von vilen youtobe videos zu "synology vmm windows 10" kannst du das auch googlen

https://frank-hilft.de/anleitungen/windows-10-auf-einer-synology-diskstation/

"...

Ebenfalls wählen wir hier noch die VMGuest-Tool-ISO-Datei aus,

...

wo es um die Auswahl des Speicherorts für das Windows Betriebssystem geht, kann es manchmal zu dem Fehler kommen, dass die Auswahl Liste an Festplatten (Speicherort für Windows Installation) leer ist.

An dieser Stelle können wir den passenden Festplattentreiber von Hand nachladen. Mit einem Klick links unten auf „Treiber laden“ kann ich mich auf den Datenträger mit meinen Guest-Tools navigieren und wähle dort den Pfad „Virtual Machine Manager Guest Tool/Virtio/Windows 10/amd64″ aus.

..."

 

ich würde mal vermutebn das du die vm guest tools vergessen hast, ich bin mir ziemlich sicher das selbst synology dafür was in der faq oder kb hat

 

https://www.synology.com/en-global/support/download/DS3617xs#utilities

"Synology Guest Tool for Virtual Machine Manager"

https://global.download.synology.com/download/Tools/WinVirtioDriver/1.5.3-0015/Windows/Synology_VMM_Guest_Tool_1.5.3-0015.iso

https://www.synology.com/en-global/releaseNote/WinVirtioDriver

 

Link to post
Share on other sites

Hallo IG-88,

 

ich habe diverse Videos angeschaut, und bei allen Videos wird nach dem ersten Starten der Maschine das Installationsfenster angezeigt. Soweit komme ich gar nicht, weil ich nur diesen Bluescreen zu sehen bekomme:

image.thumb.png.c9daa9e8cdc36cd5fcee4343d30cc6ab.png

 

Meiner Meinung nach habe ich die vorbereitenden Schritt ausgeführt, soweit sie auf den originalen Synology Maschinen notwendig sind. Ich habe beide ISO-Dateien unter Image angelegt, verwende ansonsten die default Parameter ausser beim RAM, da gönne ich der Maschine 8GB.

 

image.thumb.png.5627f57a45444de2c20c3f70e252a762.pngimage.thumb.png.009e84eaa7b78f16ab9ef379f41d3057.png

 

Wenn ich dann an dieser Stelle die Win10.iso auswähle und die Maschine starte, kommt nur der Bluescreen und danach geht es zurück ins (wahrscheinlich) BIOS bootmenu, wo aber nichts angezeigt wird.

 

Ist es möglich, daß ich wegen XPenology noch weitere vorbereitende Schritte unternehmen muss, weil die VMM Guest Tools ja wahrscheinlich original Hardware erwarten.

 

Ich hoffe, ich konnte mein Problem jetzt etwas besser und genauer schildern.

 

Gruss

Clemens

 

Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.