Sign in to follow this  
Enno

Transcoding durch Grafikkarte ?

Recommended Posts

hallo zusammen,

 

ich betreibe das DSM 5.1 5022 Update 2 mit XPEnoboot auf einen HP Microserver Gen8 mit 4x4TB WD Red NASware 3.0 problemlos, habe jedoch eine Frage zum Transcoding:

 

Ist es möglich, das Transcoding durch eine Grafikkarte übernehmen zu lassen ? Oder bin ich zwingend auf eine höhere CPU angewiesen ? Derzeit schlägt ein i3-4130 im Blech und kommt doch recht schnell an seine Grenzen. Eine bereits verbaute HD5450 zeigt keinen spürbaren Effekt.

 

Ist es prinzipiell möglich, Transcoding über eine GPU abzuwickeln ?

 

Danke im Vorraus !

Share this post


Link to post
Share on other sites

Prinzipell ist es immer möglich die Grafikkarte zum transcodieren einzusetzen. Aber DSM hat dafür keine Treiber und ist auch nicht darauf ausgelegt. Einzig die Hardware in den Play Modellen wird unterstützt.

 

Selbst Plex setzt nur auf CPU Power. Ich denke, es wird so gut wie Niemand auf der DSM Plattform versuchen, entsprechende Ambitionen wirklich in die Realität umzusetzen. Der Aufwand ist zu groß.

Als Fazit: Du brauchst eine Bessere CPU für mehr Transcodingleistung.

 

Bist du dir sicher, dass du einen "i3-4130" in deinem Gen8 hast? Die Information aus Info-Center sind nämlich nicht richtig.

Habe selber einen Xeon e3 1220L_v2 der wird auch als der 4130er angezeigt.

 

Im Hardwarelux Forum gibt es eine Aufstellung der kompatiblen Prozessoren.

Für einen full HD Stream braucht man ca. 2000 Passmarkpunkte.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
Sign in to follow this