Sign in to follow this  
fhanig

HP Microserver G8

Recommended Posts

Hallo Leute,

 

ich habe XPenology mal in einer VM installiert und bin begeistert.

Nun die Frage:

 

Kann ich XPenology auf einem Stick installieren (Nanoboot) und meinen HP Microserver G8 damit bootet, sodass auch die Platten erkannt werden ?

Raid Controller ist ein B120i, diesen würde ich dann auf AHCI stellen, damit Synology das Software Raid machen kann, richtig ?

Hat damit jemand schon Erfahrungen ?

 

Funktioniert das Ling Aggregation (LACP) ??

 

Gruß

Fhanig

Share this post


Link to post
Share on other sites

Du kannst das nanoboot Image auf einen USB Stick flashen und dann von diesem Starten. Der gen8 hat alternativ auch noch den Micro-SD Slot von dem gestartet werden kann. Am besten guckst du dich auf www.xpenology.nl um.

 

Du musst sogar in den AHCI Modus wechseln, weil der B120i kein richtiger Raid-Controller ist, sonder ein "fake raid". Hat das eingesetzte OS nicht die passenden HP Treiber, dann kann es den Raidverbund nicht sehen.

Stell aber sicher, dass dein BIOS auf dem neusten Stand ist. Andernfalls läuft der Lüfter des Microserver mit >21% und das ist ziemlich laut.

 

Zu Link Aggregation kann ich keine Aussagen machen. Theoretisch müsste es aber funktionieren.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this