Sign in to follow this  
GLuko

von DSM 5.0-4493 auf welche Version Updaten?

Recommended Posts

Hallo zusammen!

Habe meinen HP 54 auf 5.0 - 4493 geändert. Numehr habe ich das Problem, dass eine Netztwerksicherung auf eine reelle Synology 207 nicht mehr funktioniert. Die Volumen auf dieser werden vom HP 54 nicht mehr erkannt. Eigenartigerweise kann ich eine auf der 207 angeschlossene USB Platte weiterhin über das Netzwerk als Sicherung auswählen. Zugriff auf alle Volumen der 207 über das DSM ist möglich.

Das nur vorausgeschickt. Wollte daher mal die Updates einspielen, vielleicht wir das Problem behoben.

 

Auf dem HP 54 wird das Update 5.1 - 5021 angezeigt. Laut xpenology.nl soll dieses aber noch nicht einegspielt werden. Kann ich den bedenkenlos, unter Berücksichtigung der bekannten Anleitungen, den direkt das Update 5.0 bis 4528 Update 2 nehmen?

 

Vielen Dank!

 

Gruß

Günter

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hi

 

Alle Berechtigungen geprüft? Die lösen sich gelegentlich mal in Luft auf nach einem Update.

 

Grüße

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo,

Danke für den Hinweis! Die Berechtigungen sind noch da, wobei diese ja auf meiner zweiten Synology DS 207, welche als Backup dient, hinterlegt sind. Ich konnte aber das Problem lösen, indem ich als Datensicherungsziel auf dem HP die IP-Adresse der DS 207 hinterlegt habe. Mit dem Servernamen der DS 207 kam der HP nicht klar. Wobei dies nur für die verbauten Volumen (2 Festplatten) gilt. Die an der DS 207 angehängte USB-Festplatte wird über den Servernamen erkannt.

Verkehrte Welt......., aber es funktioniert.

 

Lediglich die Updates bekomme ich nicht aufgespielt. Im Gegensatz zu der Anleitung der TU Chemnitz muss ich eine manuelle DSM-Aktuallisierung machen, da das angebotene Update von Synology durch xpenology nicht "freigegeben" worden ist.

Die Updates von xpenology werden entweder als fehlerhaft oder nicht kompatibel angezeigt. Bin nach dieser Anleitung vorgegangen: https://www-user.tu-chemnitz.de/~ddet/t ... e-updates/.

Werde es nochmal versuchen..

 

Gruß

Günter

Share this post


Link to post
Share on other sites

Welche Version hast du jetzt drauf ?

 

Ich habe bei mir die DSM Einstellungen bei den Update auf Nur Wichtige Updates anzeigen umgestellt dann wird mir auch keine Version 5.1-xxxx angezeigt und man kann die kleinen Updates zb. 5.0-4528 auf 5.0-4528 Update 2 einfach laut der Anleitung machen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hi,

 

sorry, war die Tage wegen einer Erkältung ausser Dienst..

Habe die Verssion DSM 5.0-4493 installiert. Habe mal die Einstellungen auf "Nur wichtige Updates" gesetzt.

 

Wenn ich nach der TU-Anleitung vorgehe, wird mir angezeigt, dass die autoupd@te.info nicht vorhanden ist, sondern nur die manualupd@te.info. Reicht die auch?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das Update auf den aktuellen Patch von 5.0-4493 hast du aber schon runtergeladen oder über das DSM Update Menü?

 

Ich habe das schon öfters mit der Anleitung gemacht hatte immer geklappt.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Klar, die Anleitung sollte man genau lesen. Erst durch den Download wird die Datei angelegt. autoupd@te.info ist nun vorhanden. Wahrscheinlich mache ich jetzt den Fehler: Muss ich nicht hier irgendwie die Datei 5.0-4528 Update 2 von XPEnology nehmen? Die original Synology geht doch nicht, oder?

 

Nachtrag:

Hab die Anleitung bei XPEnology nicht richtig verstanden. Muss ja erst die Vor-Updates einspielen. Das 4493 Update 4 läuft gerade..

Share this post


Link to post
Share on other sites

Du hättest gleich das letzte Update nehmen können. Die Updates beinhalten immer alle vorher veröffentlichten Updates. Die Datei kannst du von xpenology.nl downloaden.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Du meinst die Datei 5.0-4528 Update 2? Diese habe ich versucht direkt über das Tutorial von XPEnology als manuelles Update einzuspielen. Da kam immer die Fehlermeldung, dass diese Version nicht mit dem derzeitigen DSM kompatibel ist, daher dachte ich, dass eine schrittweise Installation erforderlich sei.

Bin jetzt auf DSM 5.0 - 4493 Update 7

Share this post


Link to post
Share on other sites

Du hättest von 4493 direkt auf 4528 updaten können. Danach hättest du dann das Update auf 4528 Update 2 machen können.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now
Sign in to follow this