HP N54L- DSM 5:x mit Nanoboot bootet nicht mehr


Recommended Posts

Posted (edited)

Hallo,

ich hatte eine funktionierende HP N54l mit DSM5.x (die genaue Version kenne ich nicht mehr), auf dem USB-Stick läuft Nanoboot (auch hier kenne ich die Version leider nicht mehr) nach einem Umzug in ein neues Haus will die Kiste nicht mehr hochfahren bzw. ich erreiche sie über das Netzwerk nicht mehr. Die ganze Hardware Router & Co sind gleich geblieben, sie ist direkt am Router angeschlossen.

Wenn ich einen Monitor anschließe sieht nichts verdächtig aus, HDD und Stick werden erkannt, dann steht DSM5, DSM5 Debug ... zur auswahl. DSM5 wird automatisch ausgewählt und dann ist der Monitor wieder schwarz und "loading zimage" und der weise Punkt läuft einige Zeilen durch, mehr sehe ich am Monitor nicht. Über das Netzwerk kann ich sie nicht finden, ein ping auf die feste adresse geht auch nicht.

Ich finde keinen Fehler und würde gerne wieder an die Daten kommen. Die Netzwerk led's läuchten/blinken an dem NAS.

Hat jemand eine Idee woran es liegen kann? Oder was ich noch versuchen kann?

Vielen Dank

Edited by 2commander2
Link to post
Share on other sites

Ich habe in einer alten Sicherung die Infos zu meinen Versionen gefunden.

DSM 5.0- 4493 Update 3

DSM_DS3612xs_4528.pat

SynologyAssistantSetup-5.0-4448

NB_x64_5032_DSM_50-4528_Xpenology_nl

 

Könnte ich mit dem alten Image einfach einen neuen Boot-Stick erstellen und es damit mal versuchen?

Gibt es noch eine andere Möglichkeit um an die Daten zukommen? Hatte bis vor einem 1,5 Jahren regelmäßig Sicherungen gemacht, nur während des Hausbaus aus Zeitmangel nicht mehr. Es wäre also schön wenn ich doch noch an die Daten kommen würde.

Vielleicht hat jemand Infos für mich

Vielen Dank

Link to post
Share on other sites
4 hours ago, 2commander2 said:

Verrückt was ein Zufall dass beim Umzug das Image beim Stick kaputt geht

 

kommt darauf an, usb wird ja nur zum booten benötigt,kann also schon wochen oder monate defekt sein

andere variante wäre das stromlos machen, auch die zellen in dem usb flash brauchen refresh und wenn die schon ziemlich schlecht (fast defekt) sind ist die haltezeit unter umständen nicht xx monate sonder xx stunden/tage

Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.