Raid 5 oder 10 bestehend aus onboard Sata und PCIe Sata Marvell-Chip


Recommended Posts

Ich habe vor in nächster Zeit in Vorbereitung auf ein 10Gb Upgrade  ein Raid 5 oder 10 System aufzubauen, welches aus den 4x onboard Sata Ports und weiteren Sata Ports einer PCIe Erweiterung (SI-PEX40062) bestehen soll. 

 

Hat jemand Erfahrung damit, ob das problemlos machbar ist?

 

Edit:

Ich habe seit ca. einer Woche 3x750GB  als Raid 5 Konfiguration laufen. Alle Platten sind an der Marvell Karte angeschlossen, bisher läuft das ohne Probleme. Ich werde noch ein paar Tage abwarten und dann mit den Platten ein neues Raid 5 erstellen und diesmal aber einen oboard Sata Port und zwei Marvell Ports dafür verwenden.

Edited by TNa681
Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.