Sign in to follow this  
goofy84

hotplug ds3612 5.0 4418

Recommended Posts

Hallo,

 

ich habe xpenology auf meinem Rechner installieren können. Es handelt sich um ein Intel DQ77KB Motherboard. Läuft auch alles bislang ganz ordentlich -SABNZBD und sickbeard.

 

Das Problem was ich habe ist folgendes: das Board ist in ein Chenbro Gehäuse verbaut, in welchem 4 Wechselrahmen die über die internen SATA Ports angeschlossen wurden.

 

Gebootet wird von einer SD Karte und das System ist auf einer internen msata installiert worden. Ich würde jetzt gerne im laufenden Betrieb die Möglichkeit besitzen die 3,5 Zoll Platten über die Wechselrahmen austauschen zu können.

 

Im Bios ist auf allen Sata Port AHCI eingestellt. Wenn ich mir die Bootsequenz anschaue, steht am Ende:

 

"EXT4-FS (sdu1): mounted filesystem without journal. Opts: nodelalloc, synoacl, data=ordered, oldalloc.

 

Ich verstehe nicht so recht wie ich das interpretieren darf :wink: ich bin aber auch der Unix/Linux Vollnoob.

 

Die Festplatte wurde mal von meiner "richtigen Synology Diskstation 211+" formatiert, deshalb wohl auch das EXT4 Format.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hi,

 

also die Wechselrahmen sind vom Chenbro Gehäuse oder seperat dazu gekauft?

 

Keine Anleitung darüber?

 

Ansonsten bleibt nur die mutige Versuchung.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Sign in to follow this