Bodschal

DSM 5.0: Verschieben der Logfiles auf den Boot USB Stick?

Recommended Posts

Hallo Leute,

 

ich habe jetzt seit zwei Wochen einen HP N54L Microserver mit Nanoboot auf einem 4GB USB Stick und die DSM 5.0-4493 Update 2 laufen und bin eigentlich ganz begeistert.

 

Jetzt zu meiner Herausfoderung:

 

Ich bin kein Linux Pro, will aber das Verzeichnis /var/log von den Festplatten auf die zweite Partition des Boot USB Sticks zu verschieben. Ich google jetzt schon seit Tagen, finde aber nichts was wirklich funktionieren würde.

 

Hat das schon mal jemand gemacht?

 

Lg Bodschal

Share this post


Link to post
Share on other sites

Push!

 

Hat noch niemand versucht das Verzeichnis /var/log auf den USB Stick zu mounten, oder einen symblischen Link zu erstellen? Ich bin kein Linux Profi deshalb kann ich hier nur mit gefährlichem Halbwissen dienen.

 

Lg Bodschal

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo

 

Was erwartest die davon ?

 

In DSM5 kann man ja einstellen wo er die Protokoldaten ablegen soll unter einstelungen.

 

Genauso kann man die Berichte in einen extra ordner Speichern.

 

mfg

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.