kozi

N54L mit SSD am ODD-Port verwenden?

Recommended Posts

Die Synology-Software würde ich gerne auf einer SSD installieren,

die ich an den ODD Port angeschlossen habe. Im BIOS ist diese SSD sichtbar.

Bei der Installation steht die SSD dann nicht zur Verfügung. Woran kann das liegen?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo,

klinke mich mal ein...

Habe ein ähnliches Problem:

 

HP Microserver N36L:

Im oberen 51/4 Schacht ist ein SATA-Einschub verbaut.

Die darin befindliche SATA Platte wird im BIOS erkannt, jedoch von XPE nicht.

Wenn man z.B. Windows Server installiert, wird diese Platte erkannt ...

 

Hat das was mit dem BIOS zu tun, wenn ja, welches brauche ich, und wie modde ich das ?

 

Danke für Infos.

 

Grüsse

bodo

Share this post


Link to post
Share on other sites

Nein. Synology kann das OS nicht auf einer SSD installieren. Es wird auf allen Platten installiert. Daher geht euer Vorhaben nicht.

 

Mit freundlichen Grüßen

 

 

Gesendet von meinem iPhone mit Tapatalk

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo,

 

hat es doch ! Ich habe das BIOS mit dem " Russischen-BIOS " gemoddet, und jetzt steht die Festplatte im oberen Schacht ebenfalls zur Verfügung, und kann als Volume eingerichtet werden.

Share this post


Link to post
Share on other sites

In meiner Signatur habt Ihr eine Anleitung um das Bios zu modden.

 

Von den russischen Seiten kommen auch gute Sachen, doch gerade was den MicroServer betrifft, betreibt der eine oder andere ein böses Spiel mit den Usern.

 

Habe das Mod von einer englischen Seite und selbst installiert. Läuft alles.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now