thkogel

ASRock Server-Mainbord mit XPEnology

Recommended Posts

Hallo Zusammen,

 

da mein aktuelles NAS - QNAP TS-419P+ 3x3TB Seagate und 1x 4TB Seagate je als Single HDD - bald voll ist, habe mal nach Lösungen zur Erweiterung bzw. Umstieg gesucht und bin jetzt mal hier gelandet. Würde folgende Hardware gehen;

 

Mainbord: Asrock C2550D4I http://www.asrockrack.com/general/productdetail.asp?Model=C2550D4I#

RAM: 8GB DDR3 ECC

HDD: 3x 3TB im Raid5 (Hyprid)

 

Wenn das läuft, würde ich immer eine Single-Platte vom QNAP auf das "Neue-NAS" spielen, diese dann aus dem QNAP ausbauen uns ins RAID5 mit einbinden... usw.

 

Wäre dies so machbar?

 

GLG

thkogel

Share this post


Link to post
Share on other sites

Was mich noch eingefallen ist.

Wäre der die Atom Quadcore-CPU auch ausreichend für Echtheit Transcoding mit Plex Server oder der Videostation?

Oder wäre hier ein i3 die bessere Wahl?

 

Grüße

thkogel

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ciao thkogel

 

Der Atom sollte laut anderen Leuten reichen. In 2 Wochen werde ich mir die Quad-Core Version auch bestellen :smile:

Share this post


Link to post
Share on other sites
Ciao thkogel

 

Der Atom sollte laut anderen Leuten reichen. In 2 Wochen werde ich mir die Quad-Core Version auch bestellen :smile:

 

Vielen Dank für die Info In0cenT.

 

So schnell wollte ich sowieso noch nicht bestellen. Dann kann ich auf deine Resonanz warten :wink:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Create an account or sign in to comment

You need to be a member in order to leave a comment

Create an account

Sign up for a new account in our community. It's easy!

Register a new account

Sign in

Already have an account? Sign in here.

Sign In Now