Update von 4458 auf das aktuelle DSM 5


Recommended Posts

Hi,

Hab DSM 5 (4458) installiert mit der Anleitung von d3dx9 und hat auch alles bestens funktioniert und ich möchte aber das aktuelle Update drauf machen aber es geht nicht bringt mir immer eine Fehlermeldung ich hoffe es kann mir einer helfen

 

 

Schon mal danke

Link to post
Share on other sites

Wenn das Update2 vom 4458 meinst, Du must das update2 *erst* runterladen, *nicht* den upgrade button betätigen, sondern als root über ssh einloggen:

 

sed 's/flashupdateDeb/flashupdateDeb1/' /autoupd@te.info > /autoupd@te.info1

mv /autoupd@te.info1 /autoupd@te.info

 

und danach das update starten.

 

Wenn Du mit update das 4482 meinst, das geht derzeit nicht.

Link to post
Share on other sites
  • 2 weeks later...

... ist das definitiv das es nicht funktioniert 5.0-4458 auf das aktuelle Update? Ich habe nämlich auch seit Tagen das Problem. Da muss ein BUG sein, denn mit meiner 411er Syno geht es einwandfrei. Wer kann helfen?

 

Danke, Grüße, Benjamin

Link to post
Share on other sites

Mittlerweile geht es schon, aber leider nur mit Umwegen. - man braucht eine modifizierte .pat aus dem Englischen Board. - diese nutz ein paar Dinge aus 4458.

 

Desweiteren muss man sie über gnoboot-me installieren - ich schreib nacher mal eine Anleitung.. ich werd das ganze auf meinem Hauptsystem noch nicht durchführen und erstmal weiter beobachten.

 

Grüße.

Link to post
Share on other sites
Mittlerweile geht es schon, aber leider nur mit Umwegen. - man braucht eine modifizierte .pat aus dem Englischen Board. - diese nutz ein paar Dinge aus 4458.

 

mit Nanoboot 5.0.2.1 soll auch die unmodifizierte 4482 gehen. Soweit ich verstanden habe, muß man beim boot vom Stick upgrade auf 4482 auswählen und kann so sein gnoboot 4458 "hochrüsten"

Link to post
Share on other sites

Ich habe mein Testsystem mit Nanoboot neu aufgesetzt und mit der läuft auch DSM 4482.

Die Festplatten werden nicht rausgeschmissen wenn ich per IE darauf zugreife.

Bisher hab ich keine Probleme feststellen können.

 

Gruß Thorsten

Link to post
Share on other sites

Guten Morgen,

so, jetzt bleibt natürlich die spannende Fage für mich soll ich das bei meinem laufenden System machen oder ist das Risiko-/Nutzen-Verhältnis nicht sinnvoll? Bevor die Gefahr besteht das alles abschmiert sollte man es wohl lieber lassen, oder? Vielleicht kann jm. der schon he-updatet hat sich mal äußern.

Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.