Jump to content
XPEnology Community

Dell Perc H310 Passthru Portmapping


Obbelix78
 Share

Recommended Posts

Hallo liebe Foristi,

 

ich verstehe mein momentanes Portmapping auf einem durchgereichten Dell PercH310 IT-Mode nicht wirklich. Meine Platten hängen an einem Mini-SAS-Sata-Kabel.

 

 

Die erste Platte an Mini-SAS Port 0/1 wird im Xpenology als Datenträger3 erkannt, die 2. Platte an Port 0/2 als Datenträger 2 sowie die 3. Platte an Port 0/3 als Datenträger 1, also quasi völlig verdreht.

Die vierte Platte an Mini-SAS Port1/1 wird als Datenträger 4 erkannt.

 

Nach einem Neustart der Maschine waren die Datenträger wieder alle anders benannt.

 

Ich habe schon im Forum gesucht aber nichts passendes gefunden.

 

Wie muss denn das Portmapping für diesen Controller ausschauen wenn ich beide Mini-SAS-Ports voll belegen möchte, also quasi 8 Platten.

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...