marhal

Hilfe ! keine Sata Controller fürs ASRock J5005-ITX

Recommended Posts

Hallo alle zusammen, 

 

ich brauche eure Hilfe, ich suche ein 8fach Sata controller für das ASRock J5005-ITX.

Ich finde leider keine günstige Karte die dort reinpasst und von Xpenology erkannt wird. 

Ich habe 

 

Syba SD-PEX40099 4 Port SATA III PCI-EXPRESS 2.0 x 1 Controller Karte 8-port Probiert. Die mit (+ 88sm9705 Chipset Marvell 88se9215)  passt auf das Mainboard,

aber wird leider nicht erkannt. Die mit dem Chipsatz ( Marvell 88se9705) passt nicht auf das Mainboard.

 

Kennt einer von euch eine Karte bis 150 Euro die läuft und auf mein Mainboard passt ? 

Ich danke euch schon mal vielmals für eure Hilfe.

 

Gruß

Marhal

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das ist komisch... genau diese Karte läuft seit 2016 in meinen System ohne Probleme (Die 4 Port Karte!)

Syba SI-PEX40064 4 Port SATA III PCI-EXPRESS 2.0 x 1 Controller Karte, grün

Ich hätte gedacht das die 8er Karte auch laufen müsste.

 

Welche DSM Version benutzt Du? Bei mir läuft DSM 6.1.7-15284

 

Vielleicht hilft das weiter:  Vorschläge für mehr Sata-Anschlüsse

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hi

Die 8 Port Karte geht nicht, weil der zweite Chip nur ein Multiplexer ist. Multiplexer werden nicht unterstützt.

Es gibt keine 8 Port Karte ohne Multiplexer auf PCIe 1x Basis.

Könntest eine Riser Karte benutzen, um auch andere 4x oder 8x Karten zu nutzen:

https://de.gearbest.com/pci-cards/pp_681926.html?wid=1433363&currency=EUR&vip=4445424&gclid=EAIaIQobChMI_uPWnqzW3wIVSOd3Ch3VcAg_EAQYAiABEgI1-vD_BwE

Da hast du dann eine große Auswahl an Karten. ( Dell Perc h310z.B)
Allerdings weiß ich nicht, ob jeder Controller damit klar kommt.

Außerdem hat PCIe 2.0 1x nur eine max bandbreite von 500MByte/s. Also zu wenig für 8 Platten....

Grüße

Share this post


Link to post
Share on other sites

evtl. wäre ein boardwechsel eine alternative?

https://www.asrock.com/mb/Intel/J4105M/index.asp

https://www.asrock.com/mb/Intel/J4005M/index.asp

die haben 3 x pcie 1x, da könnte man ohne probleme zwei 4x sata ahci karten reinstecken

damit läge man zumindest dichter an der orginalen 918+ hardware (ahci) als mit einem mpt2sas oder mpt3sas controller

 

mit einem 1x port eine 4x (10G nic) oder 8x (mpt2sas) habe ich mal probiert und verworfen, in dem 1x slot steckt jetzt mit einem flex riser die 16x grafikkarte, nic und mpt2sas stecken in 16x und 8x slot (nachdem ich mir ein anderes board besorgt hatte das mehr pcie slots hatte)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Ihr beiden, 

 

danke für eure Antwort. Die zwar nicht so wirklich Positiv ist wie ich erhofft habe. Aber ist halt so. :)

Ich habe mir jetzt ein anderes Mainboard bestellt. Und hoffe das ich damit nun erfolgreich werde. 

 

Gruß

Marhal

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.