NasFuzzi

Kopierschutz(?) gaukelt defekte Festplatte vor!?

Recommended Posts

Moin zusammen.

 

Ich bin nach über 4 Jahren mit sehr zuverlässigen XPenology Versionen wieder zurück auf eine original Synology (DS418).

 

Nicht das mein HP Microserver Gen8 nicht zuverlässig gelaufen wäre, aber die letzten Updates >6.0 und unerklärliche Sektorfehler der HDD, bzw. ein Abgestütztes Volume mit 16TB brachten mich ins Grübeln.

Lange Rede kurzer Sinn, ich habe die 4 x 4TB WD Red in die DS418 gesteckt und seitdem keine Fehler mehr.

Ehrlich gesagt hatte ich auch keinen Bock mehr bei jedem Update zu "zittern" ob denn alles mit dem Bootloader läuft.

 

Für mich kann ich sagen: "Alles Tip Top" 😀

Share this post


Link to post
Share on other sites

Entwarnung

Nachdem ich nun seit ein paar Wochen die echte DS418 habe, sind gestern nun auch dort bei der selben Festplatte die Sektorfehler aufgetreten.

Da hat Synology wohl doch nichts fieses eingebaut 😉

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

... hier würde auch keiner XPE nutzen, wenn es so wäre.

Edited by haydibe
  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.