insp

Funktioniert ein Fremd-E-Sata-Gehäuse als Erweiterung?

Recommended Posts

Ist mir klar, dass allenfalls Power-Down usw. nicht funktioniert. Möchte einfach ein zweites Volume zur Sicherung auf ein E-Sata realisieren. Wer hat Erfahrung?

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

diese funktion hat synology explizit (~2014) unterbunden, man sieht im falle eine von seriellem multiplexer nur eine bzw. die erste disk

wenn man ein esata gehäuse mit eigenem raid controller benutzt das die platte al sein große disk (raid volume) zum esata ausgibt dann kann man zumindest so in etwa das erreichen

hatte das mit einem LianLi EX-50 mal mam laufen (5 platten als raid5 und jbod mode)

die performance ist bei "normalem"  1,5 GBit nicht unbedingt der kracher

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.