DasMoritz

Members
  • Content count

    31
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

0 Neutral

About DasMoritz

  • Rank
    Junior Member
  1. DasMoritz

    DSM 6.1 Quick connect

    Hallo, einen fachlich guten Tipp habe ich nicht, aber: Warum machst du das nicht über DynDNS? Ich nutze seit mehreren Jahren DynDNS von Strato und bin total zufrieden. Du kannst über die Ports (und in DSM 6 per Alias) alles ziemlich genau so einstellen, wie du es gerne haben möchtest. Ich habe mit meiner alten DS-211 mal QuickConnect genutzt, bin dann aber schnell wieder auf DynDNS (insbesondere, weil sich auch andere Geräte ansprechen lassen). Vielleicht hat QuickConnect aber mittlerweile einen Vorteil, den ich nicht kenne. Gruß, Moritz
  2. DasMoritz

    Stromsparmaßnahmen HP ProLiant G8

    Hallo, also es gibt meine ich so ein IntelPowerSavingScript das man einspielen kann. Die CPU taktet dann wohl herunter - ob das wirklich funktioniert hat konnte man dann über die "Shell" herausfinden, meine ich. Musst du ggf. mal nach suchen, ich habe das nicht mhr so genau im Kopf. Ich meine es hieß "IntelPowersaving" oder so. Ich kann die Anforderung ja nachvollziehen, aber wenn ich den Komfort von 24h/365d haben will, dann muss ich halt leider auch etwas Geld in die Hand nehmen. Die könntest die Platten "häufiger" in den Standby senden - z.B. nach 20 Minuten oder so. Jeder Start / Stopp geht aber auch auf die Platten, dass bitte nicht außer Acht lassen. Nächste Option wäre eine Xeon xxxxL-CPU. Die aber nur aus dem Grund der Stromersparnis (sofern diese ggü. einem G1610 denn existiert) einzubauen, halte ich jedoch wirtschaftlich für nicht verretbar. Mein System HP MS Gen 8 Xeon 1240 16GB RAM 2x 2 TB WD Green 2x 3 TB WD Green 2x USB Geräte 2x Netzwerkkabel 1x iLo liegt im Schnitt so bei 40 Watt, ggf. etwas mehr. Wenn die Platten schlafen ist es natürlich etwas weniger. Am Ende möchte ich den Komfort nicht mehr missen. Egal ob Wunschmusik bei der Arbeit, FileStation in der Uni oder TVHeadend wenn man es nicht rechtzeitig nach Hause schafft - alles genial. Achja: Schau mal im Hardwareluxxforum zum HP Microserver Gen 8, dort gibt es viele Verbrauchswerte. Viel Erfolg.
  3. Hi guys, I've just installed DSM 6.0 with the great tutorial on the first page. Thanks a lot, it was really easy. I've a question: I'm using an Xeon 1240 in my HP Microserver Gen 8 which is cooled by an active fan if the temperature is higher than 55°C. Is it necessary to use the Intel PowerSavingScript? I am wondering that the processor-fan is runnig a lot more than with DSM 5.2?!?!?! Any idea?
  4. DasMoritz

    DSM 6 und Video Station

    Hallo, ich betreibe einen HP Microserver mit DSM 5.2 5592 Update 4. Problematisch war / ist die Verwendung meines DVB-S2 USB Sticks (Sundtek, Sky Ultimate TV 6) mit der Software DVBLogic- Das ganze hat leider nie richtig funktioniert, lag aber wohl eher an der Software als an dem eigentlichen USB-Stick. Die alte Video Station hat mir nicht besonders gut gefallen, sodass meine Hoffnung nun auf dem DSM 6 und der neuen Video Station oder DVBLogic liegt. Frage: Hat jemand die Konstellation oder eine ähnliche erfolgreich in Verwendung? Mein Problem ist, dass DVB Logic den USB Stick immer verloren hat und ich nach einem Reboot immer ein "Repair" der Software durchführen musste. Danke und Gruß, Moritz
  5. DasMoritz

    DSM 6.0

    Nichts neues. Ich würde mich an eurer Stelle einfach am Hauptthread orientieren... Gesendet von iPhone mit Tapatalk
  6. DasMoritz

    DSM 6.0

    Hallo Szaimen, dir ist aber schon bekannt, dass die Entwickler das in ihrer Freizeit entwickeln und das ganze auch noch kostenlos ist? Wenn es zwingend DSM 6 sein muss, dann greife zu echten Synology! Gesendet von iPhone mit Tapatalk
  7. DasMoritz

    DVBLogic an XPenology

    Hi, I just want to confirm that the following setting works perfect for me: HP Microserver Gen 8 DSM 5.2 last Update DVB TV Server / Source Version 5.5.x Sundtek Sky TV 5 The stick was recognized by DVB Logic seconds after installing the driver. Now I'm watching with my RPi 2 and everything works really perfect. The same scenario with the PCTV461e from Hauppauge never worked! Thanks, Moritz
  8. DasMoritz

    DSM6 and VMs

    You could use Virtual Box on your xpenology system. Gesendet von iPhone mit Tapatalk
  9. DasMoritz

    DVBLogic an XPenology

    Hi, should I uninstall Video Station or just disable the DTV checkbox in Video Station? Gesendet von iPhone mit Tapatalk
  10. DasMoritz

    DVBLogic an XPenology

    Hi, thanks for your reply. I'm using DSM 5.2-5592 Update 4 and the bootloader XPEnoboot 5.2 - 5592.2. I'm wondering that also TVH doesn't recognises the stick but the Video Station works fine.
  11. DasMoritz

    DVBLogic an XPenology

    Hello I'm using XPenology on my HP Microserver Gen 8 bare metal. Everything works really fine and I am very hapy with XPenology but there is something that won't work: I bought an DVB Logic TV Source license a few years ago for my old Synology. On my DS211+ it works really fine with an Hauppauge PCTV 461e DVB-S2 USB dongle but the Synology USB controller crashed. Now I want to use DVB Logic on my XPenology but the PCTV461e USB dongle isn't recognized by DVB Logic. I have already asked the DVB Logic Team for supoprt but XPenology isn't supported by DVB Logic. They will try to help me with an teamviewer session but I think they can't solve the problem. Question: Do you have any idea to use DVB Logic on XPenology? Is it possible that another DVB-S2 dongle could work (for example from Sundtek)? I really like the DVB Logic software so I really want to use the product. Any other options? TVHeadend also doesn't recognise the PCTV 461e dongle. Kind regards, Moritz
  12. DasMoritz

    DVB Driver Requests / Issues

    Hi, is it possible to add the driver dir an PCTV 461e DVB-S2 USB Stick? I habe a lot of disconnects with DVB Link TV Source. DVB Link doesnt Support XPenology. Trank you Gesendet von iPhone mit Tapatalk
  13. Hi, I think I have the solution. I've created a new virtual machine and activated the USB 1.1 driver before the windows installation. Now everything works really fine. Thank you.
  14. Hi, unfortunately I doesn't have any access to my connected USB-Devices (PCTV 461e DVB-S2 and regular USB Flashdrive) Does anyone know how to solve this problem? I'm using a Windows 7 VM. Hardware: HP Microserver Gen 8 DSM 5.2-5592 Update 4 USB Devices are connected via USB 2.0 Thanks, Moritz
  15. DasMoritz

    Drivers requests for DSM 5.2

    Hi trantor, I've one question: I'm still getting some problems with my PCTV 461e DVB-S2-Stick and DVB Link. Video Station isn't a good option because it is very user-unfriendly. Is there any opportunity that you could develop the correct driver for DVB-S? Thanks, Moritz