Heiko2606

Members
  • Content count

    35
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

0 Neutral

About Heiko2606

  • Rank
    Junior Member
  1. H341 neu von Anfang

    welches DSM haste denn drauf gemacht? 6.2 ist beta, da wird vielleicht noch nicht alles funktionieren. ich hab kein spinndown bzw. einschlafen eingestellt. die festplatten sind für 24/7 ausgelegt, die leiden eher beim ständigen an & aus gehen.
  2. H341 neu von Anfang

    formatiert hab ich mit "HP USB Disk Storage Format Tool". wegen MAC/SNR kann ich dir leider nicht helfen. bei meiner 5.2er dsm version hab ich das nicht gemacht. ich brauch kein quickconnect.
  3. H341 neu von Anfang

    ich hab auch nen 341 und bei mir ist der interne chip "beschrieben". hab dafür eine festplatte eingebaut, die mit win7 bespielt. monitor & tastatur + maus war angeschlossen. dann den flash speicher formatieren & mit win32diskimager bespielen. sollte so kein problem darstellen. was du da jetzt nimmst, ist abhängig von der DSM version. im moment hab ich noch dsm 5.2 laufen. werd das aber vielleicht in kürze mal aktualisieren.
  4. Update auf DSM 6.0

    ich hab auf meinem acer easystore h341 im moment DSM 5.2-5967. nun krieg ich ein update auf DSM 6.0-8451 angeboten. kann ich das einfach drüber bügeln, oder brauch ich doch besser nen aktuelleren bootloader? danke euch.
  5. Kein Netz mit 1Gbit/s

    wie die karte genau heißt, weiß ich nicht mehr. ist auch schon ne ganze weile her, gibt bestimmt jetzt bessere. für intel hab ich mich entschieden, wegen der linux verträglichkeit. die karte war auch schon drin, bevor ich mit XPEnology angefangen hab. kann dir also nicht sagen, wie sich das auf ein laufendes system auswirkt. auf jeden fall wird meine NIC problemlos erkannt & arbeitet sauber, auch mit jumboframes.
  6. Kein Netz mit 1Gbit/s

    das kenn ich. da ist der LAN anschluss kaputt. ich hatte früher mal freenas auf dem H340. da konnte ich die NIC auf 100Mb runter schrauben, da ging das. hab mir dann ne intel karte besorgt & in den PCI anschluss gesteckt. funktioniert bestens.
  7. Acer interner SMI speicher

    formatier den mal als FAT32. dann sollte das gehen. das image zu kopieren nützt dir dann auch nichts. das muss schon anständig auf den SMI geschrieben werden. die imagedatei ist ja nicht ausführbar.
  8. DSM 5.2-5644 Update 3

    ging problemlos durch. funktioniert auch noch alles. bin begeistert.
  9. DSM 5.2-5644 Update 3

    mir wird in der DSM aktualisierung das DSM 5.2-5644 Update 3 angeboten. kann ich das problemlos runterladen & installieren lassen, oder sollte ich das lieber ignorieren?
  10. Acer interner SMI speicher

    ich hab das win 7 direkt auf den server gepresst. ist ja eh ein "win-server system" im original drauf. ist also kein problem. ich hatte nur anfangs schwierigkeiten, weil er die 32 bit version von mir nicht wollte. hab dann "Win32Diskimager" installiert, als admin ausgeführt & ganz normal den SMI beschrieben.
  11. Volume stürzt beim erstellen ab

    ohne formatieren gings nicht. hab gleich alles nochmal neu aufgesetzt & aus der sicherung wieder hergestellt. ist zwar aufwendig, aber was solls. danke nochmal für den tip, ich hatte schon einen hardware schaden in verdacht.
  12. Volume stürzt beim erstellen ab

    muss ich vorher downgraden? ich komm nicht zu dem punkt, wo ich die pat nochmal laden kann. der klotz startet immer gleich durch. und im DSM selbst bricht das ab, weil die version nicht aktueller ist, wie die installierte.
  13. Volume stürzt beim erstellen ab

    hallo leute. ich hab nen Acer Easystore H341 mit DSM 5.2-5644 update 2. ich hab 2 leere festplattenschächte. immer wenn ich versuch ein neues volume zu erstellen stürzt das sofort wieder ab. egal welchen schacht ich nutz. hab auch schon verschiedene festplatten benutzt, zum teil nagelneu. alles stürzt sofort ab. hat einer ne idee, woran das liegen könnte?
  14. Acer interner SMI speicher

    ach, den s/n & MAC kram lass ich erstmal weg. seh im moment da keinen nutzen drin. die seagate hab ich bestellt, allerdings in der 2 TB variante. die 4TB sind mir im moment etwas zu teuer. zumal effektiv sicherlich nur 3,5TB nutzbar sind. nu wart ich erstmal die festplatte ab & dann wird geladen & entsichert. hab nebenher noch nen raspberry liegen, der will auch mal bisschen aufmerksamkeit. danke für die tips.
  15. Acer interner SMI speicher

    S/N & Mac hab ich nicht angepasst. hab keine daten dafür. und ob ich den smartzugriff wirklich brauch, weiß ich auch noch nicht. die anzeige der plattenschächte stört mich nicht. ich bin selten im speichermanager. werd mich wohl eher auf neue platten konzentrieren. im moment hab ich noch mischbestückung. das wird nach & nach durch Seagate NAS platten ersetzt.