DrSMy

New Members
  • Content Count

    2
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

0 Neutral

About DrSMy

  • Rank
    Newbie
  1. XPEnology soll auf die 250GB Festplatte, das habe ich dann gestern nachdem ich im Bios SATA5/6 dann auch mal auf AHCI eingestellt habe sogar hinbekommen... das Problem ist quasi gelöst. Und joar, genau das ist mein aktuelles Problem. Soweit ich weiß hatte das alte Gnoboot Treiber für die HP Raid Controller dabei, nanoboot leider nicht Hat da jemand ne Idee wie ich die Treiber da rein bekomme?
  2. Hallo, In dem Server ist ein HP P212 Raid Controller verbaut an dem einige Platten hängen. Ich hatte bisher Xpenology unter ESX auf einem HP N54L laufen. Dabei waren die Platten per RDM direkt an die XPEnology VM durchgereicht. Die VMs selber lagen auf der Standard 250GB Festplatte die am SATA Anschluss auf dem Mainboard hing. Lief auch soweit super. Jetzt ist der ESX von der Maschine umgezogen worden und ich wollte XPEnology direkt auf der Hardware installieren. Normaler Start per Nanoboot etc... Wenn ich nun über den Synology Assistant das Setup starte bringt er mir folgenden B