wMAN

Members
  • Content count

    10
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

0 Neutral

About wMAN

  • Rank
    Newbie
  1. wMAN

    Kein Platz auf Systempartition

    Hatte ein ähnliches Problem. Musste dann über SSH die Daten auf der Systempartition einfach löschen. Das hast du ja quasi schon gemacht indem du deinstalliert hast. Danach ging das Update bei mir ohne Probleme. Hast du mal neu gestartet? Welche Fehlermeldung kommt jetzt bei dir?
  2. wMAN

    N54L + Enabled cpufreq and powernow-k8 modules

    Das Problem hat sich bei mir auch erledigt. Es lag nich an plex sondern an meinem Raspberry der das ganze abspielt.
  3. wMAN

    N54L + Enabled cpufreq and powernow-k8 modules

    Kann mir jemand sagen, wie ich den Grundtakt erhöhe? Ich habe seitdem ich das eingespielt habe das Problem, dass Plex bei mir bei der Wiedergabe ruckelt. Nur manche Videos, auch wenn sie nicht transkodiert werden. Ist super nervig... Und das, obwohl die CPU nie am Anschlag läuft. Noch jemand Plex am laufen und Probleme mit der Kombination? Nutze einen N54L.
  4. wMAN

    Password zur Anmeldung an der Diskstation

    Musst du gesetzt haben Username ist vorgegeben "Admin" Wenn du es vergessen hast, nochmal machen
  5. wMAN

    Zwei-Faktor-Authentifizierung fehlt

    https://www.synology.com/en-us/knowledg ... orials/615 Punkt 5. Sollte auch verständlich sein, falls du kein Englisch sprichst. Hat bei mir damals ohne Probleme mit DSM 5.0-xxx funktioniert.
  6. wMAN

    QuickConnect von Synology auch mit XPEnology?

    Einen USB Stick kann ich mit Virtualbox nicht nutzen. Würde das einer ausprobieren? MfG xpenx Du kannst doch aber bestimmt das Image iwie bearbeiten oder? Ich werde es nicht ausprobieren, da ich es ehrlich gesagt etwas dreist finde für die Nutzung der Synology Dienste nichts zu zahlen. Klar, ich verwende DSM, allerdings verzichte ich auf die Dienste von Synology, finde ich noch vertretbar so.
  7. wMAN

    QuickConnect von Synology auch mit XPEnology?

    Es sollte auch mit 5.1 gehen. Du brauchst halt lediglich eine funktionierende MAC-Adresse und Seriennummer. Da gab es mal nen Excel File zu, um sich das zu generieren. Musst auf dem Boot-Stick die syslinux.cfg dann abändern (Seriennummer und MAC-Adresse eintragen). Nicht von mir getestet, soll aber gehen.
  8. wMAN

    how to change mac addres on dsm 5.0

    Take a look here: http://cyanlabs.net/Thread-XPEnology-DS ... ial-Number I think this should work for you. You find the best results at google when you search for Nanoboot + question
  9. wMAN

    plex on xpenology

    Yes, you have to manually update plex every time. The version in the package manager is outdated.
  10. wMAN

    Crash während Update

    Hi! Wollte gerade Update4 durchlaufen lassen (so wie ich es damals mit Update3 auch gemacht habe) und meine Platte war dann nach 15 Minuten leider immer noch nicht erreichbar. Musste hart ausschalten und jetzt fährt das gute Stück leider auch nicht mehr richtig hoch (ist per Browser nicht zu erreichen). Wie kann ich denn XPEnology neu aufspielen, ohne meine Daten zu verlieren? Danke im Voraus! Gruß