tompa

New Members
  • Content Count

    4
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

0 Neutral

About tompa

  • Rank
    Newbie
  1. Habe noch zwei Karten dieses Typs rumliegen: https://de.aliexpress.com/item/32868819422.html?spm=a2g0s.9042311.0.0.27424c4dflDggg Haben bis anhin in zwei HP DL380 gen6 unter esxi gut funktioniert. Da ich die Gen6 ablösen will kann ich die Karten für was anderes verwenden, ist sicher ein Versuch wert. Bezüglich DSM HA wird die DS918+ unterstützt. (Bild im Anhang) Mal schauen was da rauskommt, muss sicher nochmals die gleiche Hardware besorgen, so dass es 1:1 die gleichen "Synologys" sind. Wäre mir auch lieber mit der 3617 aber mit den aktuellst
  2. Beim Mainboard handelt es sich um folgendes: https://de.aliexpress.com/item/4001010379573.html?spm=a2g0s.9042311.0.0.27424c4dNckxNd Prozessor und RAM bereits inkl. (Preis Leistung ist Top) Da sind 8 SATA Anschlüsse drauf, daher das Mapping 88. Aber auch hier wird ein Multiplexer im Spiel sein. Habe nun nochmals die Karte in PCIe Slot 3 nach 1 gesteckt und nun werden an dieser Karte auch 4 Festplatten gefunden. Aber eben wie du bereits erwähnt hast nur 4 und nicht 8. Fazit: Ich verwende nun einfach 2 jmb585 Karten dann habe ich genügend An
  3. Servus IG-88 Bei der Karte handelt es sich um die folgende: https://www.aliexpress.com/item/4000448929478.html?spm=a2g0s.9042311.0.0.27424c4dO5YxGJ Stimmt, ist PCIe V2.0. Habe ich mir gedacht das mit dem Port Multiplexer. Ok dann teste ich noch die 3.0 Versionen, die kriegt man auch bei Ali. https://www.aliexpress.com/item/4001261044846.html?spm=a2g0o.productlist.0.0.ecb71c84PKztdR&algo_pvid=1282ec78-0c64-40de-ba3a-56c475572f91&algo_expid=1282ec78-0c64-40de-ba3a-56c475572f91-5&btsid=0b0a555e16107068476074538e6f2b&ws_ab_test=se
  4. Hallo Lexizilla Stehe vor einem ähnlichen Problem. Habe mich auch entschieden die HDD Anbindung nur mit SATA Controller zu machen. Aktuell sieht das Setting so aus 8 SATA Anschlüsse auf dem Mainboard und 8 auf einem externen SATA Kontroller. (PCIe) Jetzt ist es so das die ersten 4 HDD richtig erkannt werden nachdem ich die Reihenfolge der SATA Anschlüsse auf dem Mainboard herausgefunden habe. Verwende ich jedoch z.B. den Anschluss Nr. 1 oder 2 auf dem Mainboard dann wird mir keine Platte angezeigt. Das wäre auch nicht weiter schlimm da auf dem zusätzliche