MikeRoxx

Members
  • Content Count

    24
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

1 Neutral

1 Follower

About MikeRoxx

  • Rank
    Junior Member

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. - Outcome of the update: SUCCESSFUL - DSM version prior update: DSM 6.2.2 -24922 Update 4 - Loader version and model: JUN'S LOADER v1.03b - DS3615XS - Using custom extra.lzma: NO - Installation type: BAREMETAL - HP N54L G7 - Additional comments: Intel I210-T1 PCIE-NIC Reboot required
  2. - Outcome of the update: SUCCESSFUL - DSM version prior update: DSM 6.2.2-24922-3 - Loader version and model: JUN'S LOADER v1.03b - DS3615xs - Using custom extra.lzma: NO - Installation type: BAREMETAL - HP N54L G7 - Additionnal comment: Intel I210-T1 PCIE-NIC
  3. - Outcome of the update: SUCCESSFUL - DSM version prior update: DSM 6.2.2-24922-2 - Loader version and model: JUN'S LOADER v1.03b - DS3615xs - Using custom extra.lzma: NO - Installation type: BAREMETAL - HP N54L G7 - Additionnal comment: Intel I210-T1 PCIE-NIC
  4. So... geschafft... aufgeräumt und sinnlose Daten gelöscht. Eine Intel I210-T1 Netzwerkkarte eingebaut und DSM6.2 (3615xs) neu installiert. Funktioniert alles wie gewünscht. Jetzt nur noch die Daten wieder zusammen suchen und zurück spielen. Gruß Mike
  5. Hello, I did an upgrade to my N40L to DSM6.2.2 but I'm missing the power button functionality. The package is not more available. Could somebody share a link to hat package. I can't find it. Thank you
  6. Da ich leider bei 14 TB nur die wichtigsten Daten sichern kann, werde ich mich einmal bei einem ruhigen Wochenende dran machen und die Büchse updaten. Danke für die Info. Gruß Mike Gesendet von meinem ONEPLUS A5010 mit Tapatalk
  7. Ich bin auch noch auf 5.2 und überlge ob ich upgraden soll. Sag bitte mal Bescheid ob das geklappt hat. Gruß Mike
  8. Bei mir funktioniert das soweit. Ich habe keine Probleme mit dem Bios reset. Alle Einstellungen unter der original Software gelöscht. APM macht bei mir jetzt den Zeitplan. Allerdings werden bei mir fast nur Multimediadateien zu einem XBMC gestreamt. Ansonsten ist die Büchse aus. XBMC weckt bei mir auch die Büchse beim starten via WOL. DAILY at 00:00, 01:00, 02:00, 03:00, 04:00, 05:00, 06:00, 07:00, 08:00, 09:00, 10:12, 11:00, 12:00, 13:00, 14:00, 15:00, 16:00, 17:00, 18:01, 19:00, 20:00, 21:00, 22:00, 23:01 Mein Zeitplan, es wird jede Stunde versucht herunter zu fahren. Es wird nu
  9. Update von dem APM gemacht und siehe da, es ging alles wieder.
  10. Also bei mir hat das update von 5 -> 7 auch ohne "sed's" & "mv" geklappt. Gruß Mike
  11. Das ist eine Datei, in der die Aufgaben eingetragen werden. Auswendig weiß ich das Verzeichnis gerade nicht. Mit der neueren DSM Version sollten die Aufgaben mit synoschedtask --get abgefragt werden können. Siehe hier http://xpenology.com/forum/viewtopic.php?t=3720
  12. Was geht denn nicht? Ich habe da ein ähnliches Problem. Ich bekomme meinen Zeitplan nicht gelöscht. Der Starttermin wird immer wieder eingetragen und ich weiß nicht woher der kommt. Crontab steht er zumindrst nicht drin.
  13. Hallo, irgendie habe ich immer im Energie-Zeitplan eine Zeit für den Systemstart stehen. Wenn ich den lösche, steht dieser beim nächsten Reboot wieder drin. Wenn ich nicht aufpasse habe ich das "Bios Reset Problem", wenn in der Power Schedul was drin steht. Ich finde aber kein Programm, das was in den Energie-Zeitplan rein schreibt. Wie kann ich den Energie-Zeitplan löschen oder deaktivieren? Vor allem weiß ich nicht, wie dort die Zeit rein gekommen ist, weil ich bewußt dort nichts eintrage. Für zeitgesteuerte Start/Shutdown Aufgaben benutze ich das Tool. http://sourceforge.net/p