tdse13

Members
  • Content Count

    74
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

3 Neutral

2 Followers

About tdse13

  • Rank
    Regular Member

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. - Outcome of the update: SUCCESSFUL - DSM version prior update: DSM 6.2.3 - 25423 - Loader version and model: JUN'S LOADER v1.03b - DS3615XS - Using custom extra.lzma: NO - Installation type: BAREMETAL - HP Microserver Gen7 N36L with Intel NIC - Additional comments: Reboot required
  2. Right now there are 2 8 TB drives only with a Asrock J4105-ITX board. Actual power consuption 30 - 35 watts. At a later stage I may add up to 2 more additional hard drives. Total power consumption will not exceed 70 watts. Pico PSU could be OK. I prefer a case. Any idea?
  3. Outcome of the installation/update: SUCCESSFUL - DSM version prior update: DSM 6.2.2-24922 Update 6 - Loader version and model: Jun's Loader v1.04b - DS918+ - Using custom extra.lzma: YES (v0.10 for 6.23) - Installation type: BAREMETAL - ASRock J4105-ITX - Comments: remote update; no /dev/dri
  4. - Outcome of the update: SUCCESSFUL - DSM version prior update: DSM 6.2.2-24922 Update 4 - Loader version and model: Jun's Loader v1.03B 3615XS - Using custom extra.lzma: No - Installation type: BAREMETAL - HP Microserver Gen7 N36L - Additional comments: Intel Nic, manual update
  5. Danke. Habe aber leider in einem Testbericht gelesen, daß "das DS380 ein auffällig lautes Gehäuse ist". Ich suche ein Gehäuse, welches flüsterleise im Wohn/Schlafzimmer stehen kann. Es müssen nur die Platten gekühlt werden.
  6. Da ich im englischsprachigen Forum keine passable Antwort erhalten habe, versuche ich es hier noch einmal: Für einen "Wohnzimmer-Server" suche ich ein sehr gut gedämmtes also leises Gehäuse. Ich habe ein J4105-ATX Board. Z. Z. nutze ich ein Shuttle HTPC Gehäuse, welches sehr laut (Festplatten sind nicht entkoppelt) ist, und die Platten liegen ungünstig am Lüfter, so daß sie warm werden (ca 45 Grad bei keiner bzw. wenig Last). Daher suche ich ein neues Geäuse für 4 x 3.5 " Platten oder eventuell für 6 Platten. Das Netzteil von Shuttle würde ich gerne weiter nutzen oder eventuell auf ein externes Netzteil umsteigen. Könnte mir jemand einen Tip geben?
  7. Unfortunately, this case is not available in my region.
  8. I am looking for a very silent case for my mini atx Asrock J4105. It should have (at least) 4 bays for 3.5 " drives. Right now I am using a Shuttle XPC cube case which is very noisy. The server is placed in an one room apartment. Therefore, any noise is very anoying. And I would like to use the existing PC61J 300 watt 80 plus power unit from Shuttle. I am not interested in design but in low noise.
  9. Das freut mich. Ich war schon kurz davor, eine original DS 918+ zu kaufen, weil es einfach nicht rund lief. Die Frage, die nach 3 Monaten erfolglosem "Bastelns" bleibt, ist, warum nur wir beide ein Problem hatten.
  10. There is a programm from Asrock to change it. However, it is a DOS programm which does not work with UEFI.
  11. Yes, it works but I would like to change the hardware adress to work with hardware transcoding.
  12. I would like to change the MAC adress of my Asrock J4105-ATX board (UEFI only). Unfortunately, the Asrock software runs only on DOS.. How to change the MAC adress?
  13. Ich habe eine komplette Neuinstallation durchgeführt. Mein Raid ist Raid 1 mit 2 x 8 TB Seagate Ironwolf. Auf dem alten System J3455 hatte ich 3 x 4 TB 2.5 " als Raid5 und der Aufbau hat Tage gedauert, so daß ich die Geduld verloren habe. Grundsätzlich glaube ich, daß das Asrock J3455 Kompatibilitätsprobleme hat. Leider ist jetzt der Geräuschpegel und der Stromverbrauch stark gestiegen (von 20 Watt auf 30 Watt und die Festplatten sind gut hörbar).
  14. Ich spiele gerade ein Backup zurück. Dabei erhalte ich Spitzenwerte von bis zu 140 MB/s. Ich bin überzeugt, daß sich alle Probleme mit dem neuen Board erledigen werden.
  15. I finally changed the board from J3455 to J4105. Now everything is working as expected.