Kirdan

Transition Members
  • Content count

    5
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

0 Neutral

About Kirdan

  • Rank
    Newbie
  1. Empfehlung 2. NwK und Systemsicherung ?

    Verstanden, dank deiner Erklärung Ich habe auf der SSD nur Basis drauf und mehr nicht, da ich genug Platz auf meinen Raid5 habe. Ich werde mir mal was in einer Virtualbox basteln und austesten. Denke mal, so verstehe ich es . Wenn ich meine Ausfallsicherheit erhöhen möchte, hole ich noch eine SSD Platte und verbinde dies als Raid1 (auf den SSD soll später der VMM laufen). Jetzt habe ich auch verstanden, das ich am Nas das LiveSystem starten muss. Da von den 3 Platten je 2 GB und 2,4 GB als Partition erstellt worden sind bevor das Raid5 aufgebaut worden ist, kann man das alte gesicherte System auf allen 3 Platte "rüberkopieren" und das Raid5 funktioniert wieder, richtig ? Die Plugins die Basis kann man ja später, nach dem das System wieder zurückgespielt ist wieder installieren.
  2. Empfehlung 2. NwK und Systemsicherung ?

    @IG-88 Vielen Dank für die ausführliche Erklärung von Dir. Wenn ich dies jetzt richtig verstanden habe, habe ich durch das Einrichten der SSD und anschließend die Herstellung des Raid5 (5,23TB), nur auf der SSD die Systemdaten. Problem kann ich mit dem Einsetzen einer neuen Platte entgegenwirken. Richtig ? Das sichern der Systempartition dürfte nicht das Problem sein, seit Jahren Linux Mint Xfce Fan
  3. Empfehlung 2. NwK und Systemsicherung ?

    @IG-88 Vielen Dank für deine Erklärung. Es wird die von dir empfohlene PCI-e Karte Intel Gigabit CT Desktop und ist schon bestellt. Also, wenn ich es richtig verstanden habe: Sollte das System mal nicht mehr booten (Hardware- oder Softwaredefekt), dann kann ich einfach, auf den USB Stick (mit der angepassten VID & PID), das System neu starten (also USB Stick neu erstellen). Ich habe als "Systemplatte", wo auch die Plugins installiert werden eine SSD und dann erst ein Raid5 im Betrieb. DSM 6.x erkennt dann das Raid5 System selbstständig ? Danke est mal für deine Antwort.
  4. Im dt. Bereich habe ich nichts dazu gefunden, sollte es im engl. Bereich dazu was geben, bitte mir den Link posten. Da kämpfe ich mich durch Ich möchte eine 2. Netzwerkkarte für mein NAS und dem Plugin VMM spendieren, so das alles nur über diese Karte geht. Diese habe ich mir rausgesucht --> D-Link DGE-528T oder empfehlt ihr eine andere ? Zu den Backup meines Systems habe ich noch nichts weiter gefunden oder übersehen. Wie sichere ich meine Systemdateien, wenn nach einem Ausfall des USB Sticks oder ein Update mein System abschießt ? Und wie stelle ich dies wieder her, so das meine Daten auf dem NAS erhalten bleiben ? Danke für eine Info bzw. Link
  5. DSM wird nicht gefunden nach einbau ssd und 2Lan

    Welche Netzwerkkarte ist denn zur Erweiterung des Systems zu empfehlen ?