BarFly

New Members
  • Content Count

    3
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

0 Neutral

About BarFly

  • Rank
    Newbie
  1. Vielleicht hilft dir das hier weiter: https://wiki.ubuntuusers.de/DVB-Karten
  2. Hallo, Danke Schön, mir hat es vor allem die Steuerung via den Synology Apps angetan. Ein Freund von mir hat ein Synology NAS und die Art und Weise wie das mit den Apps funktioniert, ist schon klasse. Das ist mir schon klar. Und mir ist auch klar, dass du da absolut recht hast. Mein jetziger Computer (CPU Intel Xeon E3-1230 v3, Grafik AMD HD7950, 16 GB) basiert eigentlich auf einem 486iger AT, der immer wieder ergänzt, erweitert und umgebaut wurde. Einige Files, Spielepatches bzw. Treiber, auf meiner Festplatte (ok grad hab ich 3 drin) sind sogar noch noch aus dieser Zei
  3. Hallo, Die Frage steht im Betreff. Die Vorgeschichte, was habe ich für Geräte, was will ich und was habe ich an Hardware: Um ein NAS schleiche ich schon ein Weilchen herum. Da ich aber immer noch eine Röhrenglotze (die geht und geht nicht kaputt) habe und ein Wohnzimmer PC erst mit einem LCD so richtig sinnvoll ist, hab ich das Thema erstmal vor mir her geschoben. So langsam wird das Thema aber doch akut, denn die Gründe für ein NAS mehren sich. Computer, Laptop, 2x Android Handy, iPad (und das in meiner bis dahin sorgfältig Applefrei gehaltenen Infrastruktur!), Android Pad... Und meine