groove84

New Members
  • Content count

    1
  • Joined

  • Last visited

Community Reputation

0 Neutral

About groove84

  • Rank
    Newbie
  1. Hallo allerseits, ich möchte meine ersten Schritte mit dem N54L machen. Geplant ist folgendes: + XBMC + Fileserver + regelmäßige Backups + kein 24/7 Betrieb - nur bei Bedarf -> WOL Nach eindringliches Recherche stehe ich aktuell vor folgender Frage. Xpenology DSM4.3 + XBMC überhaupt möglich? -> oder XBMC lieber extern betreiben z.B. auf nem Rasperberry Pi Oder lieber Windows Home Server, wo XBMC laufen sollte. Warum ich Xpenology DSM4.3 in Betracht ziehe ... einerseits die scheinbar kinderleichte Einrichtung - anderseits die gute Versorgung mit Apps, für einfachen Zugriff auf Smartphone, Tablet etc. Da es meine ersten Schritte sind - bitte ich um möglichst einfache Darstellung eurer Hinweise Vielen Dank für eure Hilfe